Fußball: Bezirksliga
TuS Freckenhorst will am Wochenende feiern

Freckenhorst -

Schon heute Abend um 19.30 Uhr tritt der Bezirksligist TuS Freckenhorst beim Tabellenvierzehnten FSC Rheda an.

Freitag, 12.10.2018, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 08:00 Uhr
Mark Harbert und der TuS Freckenhorst spielen bereits heute.
Mark Harbert und der TuS Freckenhorst spielen bereits heute. Foto: René Penno

Für die Elf von TuS-Trainer Andreas Strump wurde die Partie vom Sonntag vorgezogen. „Der Freckenhorster Herbst steht an, da sollen die Jungs auch mal mitfeiern dürfen“, erläuterte der Coach, der unbedingt in Rheda nachlegen will: „Wäre super, wenn uns das gelingt.“

Allerdings unterschätzt der Übungsleiter die Qualitäten des Gastgebers nicht: „Es ist ein gefährliches Spiel. Rheda wird da unten noch rauskommen. Es wäre natürlich Pech, wenn gegen uns ihr Knoten platzen würde.“

Immerhin kehren die zuletzt gesperrten Pierre Jöker und Lars Brechler ins Team zurück. Dafür muss Matthias Mersmann nach gelbrot pausieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6116335?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker