Fußball: Frauen-Regionalliga
Warendorfer SU chancenlos gegen Bökendorf

Warendorf -

Für die Zuschauer war es schwere Kost. In einem chancen- und spannungsarmen Regionalliga-Spiel verlor die Warendorfer SU auf heimischen Kunstrasen mit 0:2 (0:1) gegen die SV Bökendorf.

Sonntag, 17.03.2019, 17:24 Uhr aktualisiert: 17.03.2019, 17:40 Uhr
Lisa Piotrowsky (vorne) liefert sich hier mit ihrer Gegnerin ein Kopfballduell auf Augenhöhe. Neele Kesse schaut zu.
Lisa Piotrowsky (vorne) liefert sich hier mit ihrer Gegnerin ein Kopfballduell auf Augenhöhe. Neele Kesse schaut zu. Foto: Jonas Wiening

Die Frauen der Warendorfer SU sind wohl nicht mehr zu retten. Der Gang in die Westfalenliga ist nur noch theoretisch zu verhindern. Zu groß ist nach der erneuten Heimniederlage der Abstand auf das rettende Ufer.

Durchschlagskraft fehlte

Gegen die SV Bökendorf aus dem Tabellenmittelfeld stand die Elf von Trainer Andre Kuhlmann defensiv zwar nicht schlecht, ließ nur wenige Chancen zu, doch offensiv fehlte erneut die Durchschlagskraft. Es wirkte, als fehle der Glauben an das eigene Können. Das bemängelte auch Kuhlmann, der die WSU am Saisonende verlassen wird: „Die Einstellung passte nicht. Das Ergebnis ist verdient. Wir haben hier heute kein gutes Regionalliga-Spiel gesehen.“

Fußball-Regionalliga, Warendorf - Bökendorf 0:2

1/45
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening
  • In einem schwachen Regionalliga-Spiel unterlag die Warendorfer SU der SV Bökendorf auf heimischen Kunstrasen mit 0:2. Foto: Jonas Wiening

Die Ereignisse sind schnell erzählt: zweimal, in der 22. und 60. Minute, nutzten die Gäste jeweils eine Unsicherheit in der WSU-Hintermannschaft, spielten sich gut frei und verwandelten beide Male ohne große Probleme.

Warendorfer SU: Lenz - Sehring, Rüter, Härtel, Lohmann - Lohmann (64. Linnenbank), Plagge, Piotrowsky, Lake (54. Teltenkötter), Kesse - Krumkamp (76. Krause).

Tore: 0:1 Oelmann (22.), 0:2 Moennekes (60.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6477962?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Studentenwerk: Kein Ghetto am Wilhemskamp
Die Wohnanlage Wilhelmskamp könnte nachverdichtet werden. aus. Das Studierendenwerk ist zurückhaltend gegenüber dem Vorschlag des Planungsbüros John Architekten.
Nachrichten-Ticker