Rollstuhlbasketball: 2. Liga
Gelungener Saisonabschluss für BBC

Warendorf/Berlin -

Die Rollstuhlbasketballer des BBC Warendorf haben die Saison 2018/2019 auf Rang vier der 2. Bundesliga Nord beendet. Ihre letzte Partie gewannen sie mit 69:58 (32:33) bei Alba Berlin und hielten damit auch die BG Baskets Hamburg 2 auf Distanz, die mit 67:57 gegen Hannover United 2 gewannen.

Sonntag, 24.03.2019, 18:04 Uhr aktualisiert: 24.03.2019, 18:08 Uhr
Jens Wibbelt war am Samstag beim 69:58 Sieg bei Alba Berlin zweitbester Werfer der BBC-Rollis, die die Saison auf Rang vier beendeten.
Jens Wibbelt war am Samstag beim 69:58 Sieg bei Alba Berlin zweitbester Werfer der BBC-Rollis, die die Saison auf Rang vier beendeten. Foto: Penno

Dieser eine Sieg musste noch her für den BBC , um sich endgültig den vierten Platz zu sichern. Die Baskets 96 Rahden und die Hot Rolling Bears aus Essen waren schon längst enteilt, den dritten Rang schnappte sich der RSC Osnabrück, auch dank der beiden Siege gegen die Warendorfer Rollis. So blieb Rang vier in einer weitestgehend ausgeglichenen zweiten Liga, es war am Ende auch ein bisschen Prestige dabei.

Das merkte man dem BBC auf der Platte an. Wie erwar-tet, war es keine einfache Aufgabe in der Max-Schmeling-Halle – und auch kein leichter Gegner. Einige knappe Entscheidungen musste Alba Berlin während der Saison wegstecken, der letzte Tabellenplatz sagte nichts über das Potenzial dieser Mannschaft aus. Das bekam der BBC in der Hauptstadt zu spüren. Mit 21:18 entschieden die Berli-ner das erste Viertel für sich, dann kam der Gast aus dem Münsterland besser ins Spiel. Dank eines 14:12 im zweiten Viertel war der BBC zur Pause auf 32:33 dran.

In der zweiten Hälfte dreh-te sich die Partie: Der BBC ging in Führung, Alba blieb – zunächst – noch dran. Mit zunehmender Dauer wurde der Abstand aber immer größer, die letzten zwei Punkte für den BBC wurden mit einem Endspurt eingetütet. Erfolgreichste Werfer der Warendorfer waren Sören Müller und Jens Wibbelt mit 24 und 22 Punkten. „Es war kein einfaches Spiel. Alba steht zu Unrecht auf dem letzten Platz. Es war ein wichtiger Sieg für unser Ego“, resümierte BBC-Coach Marcel Fedde.

BBC Warendorf: Müller (24), Wibbelt (22), Hoffmann, Tsatsoulis (2), Heichel (4), Kolkilic (2), Wichmann (3), Henkenjo-hann (2), Niehaus (10)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6493595?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Klage abgewiesen: Angaben unglaubhaft – kein Witwengeld
Verdacht der Versorgungsehe: Klage abgewiesen: Angaben unglaubhaft – kein Witwengeld
Nachrichten-Ticker