Reiten: Turnier in Vorhelm
Füchtorfer Equipe dominiert

Kreis Warendorf -

Starke Starterfelder kennzeichneten die Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld. Eine Mannschaft zeichnete sich dabei besonders aus.

Dienstag, 28.05.2019, 16:32 Uhr aktualisiert: 29.05.2019, 16:28 Uhr
Kristin Freitag und Ckecker Bunny gehörten zum Team des ZRFV Füchtorf, das das Mannschaftsspringen gewann.
Kristin Freitag und Ckecker Bunny gehörten zum Team des ZRFV Füchtorf, das das Mannschaftsspringen gewann. Foto: Heinz Schwackenberg

Zum Auftakt wartete Fräulein Dodt in der Dressurpferdeprüfung Klasse A mit ihrer ansprechenden Vorstellung auf. Sie wurde von den Richtern mit der Wertnote 8.30 belohnt. Ihr assistierte Marcel Schächter (PSV Steinhagen-Brockhagen). Silber und Bronze teilten sich Greatest Shomann ( WN 8.20) und Beyonca (WN 8.00) bei dieser Gelegenheit mit Juan Manuel Vidal-Testal (RFV Milte-Sassenberg). Michaela Jordan (RFV Ahlen) musste sich hingegen auf Only Follow Me FE noch mit dem vierten Platz begnügen (WN 7.80), während Karin Schulze Topphoff (RFV Gustav Rau Westbevern) mit Amarillo zunächst einmal in der nachfolgenden Dressurpferdeprüfung der Klasse L auf Goldkurs ging (WN 8.00).

Reiten: Pferdeleistungsschau des RV Vorhelm-Schäringer Feld 2019

1/69
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Marc Kreisel
  • Foto: Marc Kreisel
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Reiten: Pferdeleistungsschau des RV Vorhelm-Schäringer Feld 2019 Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg
  • Foto: Heinz Schwackenberg

Für die Ahlener Amazone Jordan lag dieses Edelmetall später auch bereit. Aber noch nicht in der Dressurprüfung der Klasse S*, die zugleich Qualifikation der nachfolgenden schweren Prüfung war. In der behielt Tanja Fischer (RuRV Rastede) auf Celebration WE gegenüber der starken Konkurrenz noch die Oberhand (71.310 %), während Felicia Deppe (RV Altenautal) mit Boheme de Lys (69.286 %) und Carlotta Hassenbürger (ZRFV Volmarstein) mit Fol Epi S (68.849 %) auf Silber- und Bronzekurs gingen.

Danach, in der ebenfalls mit einem Stern dekorierten schweren Dressur, eilten dann Michaela Jordan (RFV Ahlen) und Livius K (WNS 44.675) der Konkurrenz voraus, mussten sich Tanja Fischer (RuRV Rastede) auf Celebration WE (WNS 44.500) und Svenja Limberg (RFV Handorf Sudmühle) auf Riley SL (WN 43.000) im Kreis von zwölf Starterpaaren mit dem zweiten und dritten Platz begnügen.

Anspruchsvollstes Springen bei der Pferdeleistungsschau war die Youngster-Prüfung der Klasse M*. Hier räumten die Aktiven des RV Vornholz fast komplett den Gabentisch ab. Und das im Wechselspiel. Gold ging an Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz) und Horse Gym’s Cylana (0.00/50.33), Silber an Alexander Rottmann (RFV Vornholz) und Climax Letzter (0.00/51.02). Rang drei und vier sicherte sich Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz) mit SIG Hawkeye (0.00/51.66) und Chili (0.00/51.76).

In der mit Siegerrunde ausgeschriebenen Springprüfung der Klasse M* trug sich Alexander Rottmann (RFV Vornholz) an erster Stelle in die Siegerliste ein. Er stellte bei dieser Gelegenheit Cadeau vor (*0.00 / 36.89). Hubertus Große Lümern (RFV Vornholz) und SIG Hawkeye (*0.00/37.15) erreichten Bronze.

Beim Mannschaftsspringen der Klasse A** dominierte die Equipe des ZRFV St. Hubertus Füchtorf die Konkurrenz. Dafür sorgten Simone Frense mit Tamanga P, Charlotte Rüter mit Rosa Roth, Kristin Freitag mit Checker Bunny und Jaqueline Niebrügge mit Cäthe Cool (0.00/182.49). Den zweiten Platz belegte das Trio des RFV Sendenhorst, das bei 177.52 Sekunden zwar schneller unterwegs war, allerdings einen Hindernisfehler hinnehmen musste.

Ergebnisse von der Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld, 24. bis 26. 5. 2019

Freitag, 24. Mai

Dressurplatz

Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Marcel Schächter (PSV Steinhagen-Brockhagen), Fräulein Dodt, WN 8.30; 2. und 3. Juan Manuel Vidal-Testal (RFV Milte-Sassenberg), mit Greatest Shomann, WN 8.20, und Beyonca, WN 8.00; 4. Michaela Jordan (RV Ahlen), Only Follow Me FE, WN 7.80; 5. Desiree Bollmeyer (RFV Lippborg-Unterberg), Dante´s Diva, WN 7.60.

Dressurpferdeprüfung Kl. L: 1. Karin Schulze Topphoff (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Amarillo, WN 8.00.

Dressurprüfung Kl. A**: 1. Leonie Turczyk (RFV Dolberg), Fabiano Rosso, WN 7.70; 2. Nina Weckheuer (RV Oelde), Belanda W, WN 7.60; 3. Josephine Maria Wiegard (RV Oelde), Duke, WN 7.50; 4. Sabine Abert (RV Oelde), Florentina As, WN 7.40; 5. Carina Weinekötter (RV Oelde), Fleur de la Cour, WN 7.20; 6. Ines Schmerling (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Camaro, WN 7.10; 7. Lisa Große Streine (RFV Milte-Sassenberg), Esta Bien, WN 7.00; 8. Lara Freitag (RV Lippborg-Unterberg), Fürsten Hit, WN 6.90.

Dressurprüfung Kl. A* (geschlossene Prüfung): 1. Ines Schmerling (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Camaro, WN 7.80; 2. Brigitte Fröhlig (RV Geisterholz), Danny Rubin J, WN 7.70; 7. Celine Porz (RFV Sendenhorst), Luciano, WN 7.10; 8. Angelika Stephan (RFV Milte-Sassenberg), Emmi St, WN 7.00; 9. Heike Peters (PSV Wessenhorst), Chicara, WN 6.90.

Turnierplatz

Springpferdeprüfung Kl. A**: 1. Jörg Brinkmann (PSV Steinhagen-Brockhagen), Kwin B, WN 8.00; 4. Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz), Barton, WN 7.70; 4. Karin Schulze Topphoff (RFV „Gustav Rau“ Westbevern), Evita As, WN 7.70; 8. Robin Bartmann (RV Albersloh), Anthonia H, und Bernd Stapel (RV Albersloh), Ruby One, beide WN 7.70.

Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Bernd Stapel (RV Albersloh), Ruby One, WN 8.20; 2. Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz), Barton, WN 8.00; 4. Vivien Borgmann (RFV Ostbevern), Cecillio, WN 7.50; 5. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Dirty Diana FS, WN 7.40; 6. Jacqueline Niebrügge (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Cäthe Cool, WN 7.30; 7. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Scout BS, WN 7.20.

Springprüfung Kl. L mit steigenden Anforderungen, Abt. A: 1. Andre Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Con Corazon, 0.00/53.10; 2. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Cilas, 0.00/55.71; 3. Theresa Horstmann (RFV Vornholz), Can do it, 0.00/55.84; 4. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Caligula LH, 0.00/56.07; 5. Philipp Glassmeyer (RV Ahlen), Con Catalina, 0.00/57.67; 6. Thomas Gedigk (RFV Ostbevern), Curd Felix, 0.00/58.41; 8. Naike Kuhlmann (PSV Wessenhorst), Lord Candillo, 0.00/59.40. Abt. B: 1. und 2. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), mit Valentino, 0.00/54.53, und Dubai Lady, 0.00/55.82; 5. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Carthenos, 0.00/57.85; 6. Andre Horstmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Cala Mandia, 0.00/58.79; 7. Jill Fischer (PSV Wessenhorst), Linus W, 0.00/59.26.

Youngster-Springprüfung Kl. M*: 1. Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz), Horse Gym´s Cylana, 0.00/50.33; 2. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Climax Letzter, 0.00/51.02; 3. und 4. Hubertus Große-Lümern (RFV Vornholz), mit SIG Hawkeye, 0.00/51.66, und Chili, 0.00/51.76; 5. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Covolsky FAP, 0.00/52.05; 6. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Chou-Chou, 0.00/53.12; 7. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Cilas, 0.00/54.52; 9. Klaus Winkler (RV Albersloh), Carla, 0.00/55.21.

Samstag, 25. Mai

Dressurplatz

Dressurreiterprüfung Kl. L* (geschlossene Prüfung): 1. Maya Westhus (RFV Vornholz), Djuke, WN 7.60; 4. Luisa Voß (RFV Ostbevern), Coopers Rock, WN 7.30; 6. Silvia Bisterfeld (RV Lippborg-Unterberg), Soleil du Noir S, WN 7.20; 7. Laura Pumpe (RV Oelde), Calle-Cool, WN 7.10; 8. Nina Weckheuer (RV Oelde), Belle Amie, WN 7.00.

Dressurprüfung Kl. L* auf Kandare: 1. Eva Maria Middelmann (ZRFV „Lützow“ Selm-Bork-Olfen), Lockolito F.M, WN 7.70; 3. und 4. Sabrina Nawrot (RV Ahlen), mit Del Sol, WN 7.30, und Dos Barrios, WN 7.20; 5. Kathrin Jungnitz (RFV Vornholz), Swank Man, WN 7.10; 6. Stephanie Schulze Rieping (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Licanto, WN 7.00; 8. Kathrin Jungnitz (RFV Vornholz), First Fritz, WN 6.90; 8. Nadine Fischer (PSV Wessenhorst), For Me, WN 6.90.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Lilli Hoffmann (RFV Milte-Sassenberg), Solitaire, WN 7.20; 3. Kathrin Jungnitz (RFV Vornholz), Swank Man, WN 6.90; 7. Stephanie Schulze Rieping (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Licanto, WN 6.60.

Dressurprüfung Kl. M**: 1. Maike Mende (RV „St. Hubertus“ Wolbeck), Florine, 70.833 %; 2. Karolin Otto (RV „St. Hubertus“ Ascheberg), Berry van de Welfarehof, 67.598 %; 3. Franziska Pellengahr-Gröblinghoff (RV Oelde), Bonus, 66.422 %.

Turnierplatz

Stilspringprüfung Kl. A* (geschl. Prüfung), Abt. A: 1. Saskia Witte (RFV Herzebrock-Rheda), Coriba, WN 8.00; 3. Sina Rausch (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Deo Volente, WN 7.80; 4. Josephine Maria Wiegard (RV Oelde), Donar, WN 7.70; 7. Maike Dohle (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Crazy Girl M, WN 7.50; 9. Anna Schlüter (RV Vorhelm-Schäringer Feld), Nabucco R. O., WN 7.40. Abt. B: 1. Kim Hüsemann (RFV „St. Georg“ Werne), Darcy Grey, WN 7.60; 2. Magdalene Noga (RFV Enniger-Vorhelm), Florenz K, WN 7.50; 2. Andrea Frische (RV Oelde), Fred Feuerstein, WN 7.50; 6. Kirsten Tüns (RFV Vornholz), Abahachi, und Katrin Urban (RFV Vornholz), Lutz, beide WN 7.20; 6. Thomas Suntrup (RFV Sendenhorst), Chika, WN 7.20; 9. Silvia Herte (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Carlos, WN 7.10; 9. Manuela Schemmann (RV Albersloh), Cliro, WN 7.10.

Springprüfung Kl. A**, Abt. A: 1. Anna Homann (RV Albersloh), Franklin, 0.00/47.41; 2. Justus Scharbaum (RV Sendenhorst), Almira M, 0.00/47.92; 3. Gabriele van de Bunt-Povel (PSV Wessenhorst), Classic Touch TF, 0.00/49.87; 4. Manuela Schemmann (RV Albersloh), Cliro, 0.00/50.80; 5. Chiara Möllenhoff (RV Lippborg-Unterberg), Bandito Bo, 0.00/51.31; 6. Bernhard Kobrink (RV Oelde), Quilight, 0.00/52.11; 8. Marco Bartmann (RV Albersloh), Ceddy, 0.00/52.84; 9. Finn Schulze-Henne (PSG Alt-Ahlen), April Night, 0.00/53.73. Abt. B: 1. Lisa-Marie Runge (RFV Ostbevern), Sam, 0.00/45.02; 2. Lisa-Christin Lindstedt (RV Albersloh), Chorknabe, 0.00/45.73; 6. Thomas Suntrup (RFV Sendenhorst), Chika, 0.00/49.28; 7. Melanie Eickmeier (RFV „St. Georg“ Wadersloh), Fashion Lady, 0.00/49.93; 8. Teresa Budde (RFV Sendenhorst), Colana, 0.00/49.95; 9. Larissa Haves (RV Albersloh), Gucci, 0.00/50.25.

Springprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Dominik Surmann (RFV Harsewinkel), Starfighter E.E., 0.00/44.81; 2. Lisa-Christin Lindstedt (RV Albersloh), Anton, 0.00/45.03; 3. Stefan Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Cadeaux, 0.00/48.40; 6. Luca Marie Kuhlmann (PSV Wessenhorst), Carl-Leopold, 0.00/50.92; 7. Naike Kuhlmann (PSV Wessenhorst), Lord Candillo, 0.00/50.95; 8. Alina Rüter (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Comtess, 0.00/51.59; 9. Kira Steinschulte (RV Ahlen), Chico, 0.00/52.46. Abt. B: 1. Alicia Mittelteicher (ZRFV Schloß Holte), Prima la fine, 0.00/45.66; 3. Andre Böckmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Con Corazon, 0.00/46.85; 6. Günther Lange (RFV Sendenhorst), Chelsy, 0.00/48.10; 8. Kay Brüggemann (RFV Milte-Sassenberg), Coco, 0.00/48.35; 9. Natalie Freye (RFV Milte-Sassenberg), Eskada, 0.00/48.73; 10. Kristina Hollmann (RFV Ostbevern), Bon Jovy, 0.00/49.35; 11. Hannah-Michelle Wilken (RFV Warendorf), Never mind, 0.00/49.72.

Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde: 1. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Cadeau, *0.00/36.89; 2. Marvin Hawighorst (RFV „von Nagel“ Herbern), La Coriana, *0.00/37.13; 3. Hubertus Große Lümern (RFV Vornholz), SIG Hawkeye, *0.00/37.15; 4. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Stella BS, *0.00/37.88; 5. Lisa-Christin Lindstedt (RV Albersloh), Anton *0.00/38.24; 6. Alexander Rottmann (RFV Vornholz), Amity FBH, *0.00/38.38; 9. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), Carlotta K, 0.00/57.34.

Sonntag, 26. Mai

Dressurplatz

Dressurprüfung Kl. L auf Trense: 1. Anja Deppe (ZRFV Rietberg-Druffel), Fina Royal G, WN 7.50; 2. Silvia Bisterfeld (RV Lippborg-Unterberg), Soleil du Noir S, WN 6.80; 4. Ricarda Voß (RV Ahlen), Sandro, WN 6.40; 5. Teresa Budde (RFV Sendenhorst), Colana, WN 6.30; 7. Anna-Katharina Volesky (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Brioni, WN 6.10.

Dressurprüfung Kl. S*, zugleich Qualifikation für die nachfolgende S-Dressur: 1. Tanja Fischer (RuRV Rastede), Celebration WE, 71.310 %; 2. Felicia Deppe (RV Altenautal), Boheme de Lys, 69.286 %; 3. Carlotta Hassenbürger (Ländl. ZRFV Volmarstein), Fol Epi S, 68.849 %; 5. Michaela Jordan (RV Ahlen), Livius K, 68.452 %.

Dressurprüfung Kl. S*: 1. Michaela Jordan (RV Ahlen), Livius K, WNS 44.675; 2. Tanja Fischer (RuRVRastede), Celebration WE, WNS 44.500; 3. Svenja Limberg (RFV Handorf Sudmühle), Riley SL, WN 43.000.

Turnierplatz

Springprüfung Kl. A* mit Idealzeit (geschlossene Prüfung), Abt. A: 1. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Cool as ice, 0.00/56.28; 2. Vanessa Funke (RFV „St. Georg“ Wadersloh), Paloma, 0.00/56.87; 3. Marina Leimkühler (RFV Ostbevern), Maddocks, 0.00/57.67; 4. Yvonne Altefrohne (RFV Alverskirchen-Everswinkel), Scarlett, 0.25/58.35; 6. Stefan Cappenberg (RFV Ostbevern), Philippa D, 0.50/59.46; 8. Linda Pötter (RV Oelde), Chester, 0.75/60.80. Abt. B: 1. Madita Schumann (RFV Sendenhorst), Little Lilli, 0.00/55.84; 2. Kristin Freitag (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Friday´s Number Five, 0.00/56.20; 3. Tanja Lohrum (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Cher Ami, 0.00/56.44; 4. Celine Nees (RFV Rinkerode), Pia SR, 0.00/56.66; 6. Magdalene Noga (RFV Enniger-Vorhelm), Florenz K, 0.00/55.08; 7. Sophie-Marie Böselt (RFV Drensteinfurt), Forcolino, 0.00/57.08; 8. Johanna Geisthoff (RFV Dolberg), Shester, 0.00/57.35; 9. Kira Austrup (RV Oelde), Calvados Royal, 0.00/54.64.

Springprüfung Kl. A** mit steigenden Anforderungen, Abt. A: 1. Johanna Vilbusch (RV Ahlen), Sugar, 0.00/56.89; 3. Clara-Emilia Tenkhoff (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Checky bay roan, 0.00/58.32; 4. Maike Dohle (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Crazy Girl M, 0.00/59.79; 5. Marina Leimkühler (RFV Ostbevern), Florida, 0.00/60.88; 7. Finn Schulze-Henne (PSG Alt-Ahlen), April Night, 0.00/65.78. Abt. B: 1. Victoria Scharte-Schoppen (ZRFV Versmold), Levisto. 0.00/53.20; 2. Dirk Hülskötter (RFV Vornholz), Evoni, 0.00/55.36; 3. Heinrich Große-Dütting (RFV Rinkerode), Luxus G.D., 0.00/56.14; 6. Gesa Wilbrand (RFV Vornholz), Candy Eyes, 0.00/58.43; 8. Teresa Budde (RFV Sendenhorst), Colana, 0.00/61.40; 9. Katharina Schulze Balhorn (RFV Sendenhorst), Henriette B, 0.00/61.64.

Kombinierte Dressur- und Springprüfung Kl. E: 1. Lina Koch (PSV Steinhagen-Brockhagen), Chicarto, WN 7.00; 3. Pia Heidrich (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Just Amber, WN 6.70; 4. Jule Bäcker (RV Albersloh), Soleada, WN 6.50.

Mannschafts-Springprüfung Kl. A**: 1. ZRFV „St. Hubertus Füchtorf (Simone Frense mit Tamanga P, Charlotte Rüter mit Rosa Roth, Kristin Freitag mit Checker Bunny und Jaqueline Niebrügge mit Cäthe Cool), 0.00/182.49; 2. RFV Sendenhorst (Madita Schumann mit Little Lilli, Justus Scharbaum mit Almira M und Katharina Schulze Balhorn mit Henriette B), 4.00/177.52; 3. RFV Vorhelm-Schäringer Feld (Maike Dohle mit Crazy Girl M, Anna Schlüter mit Nabucco R.O., Clara-Emilia Tenkhoff mit Checky bay roan und Sina Rausch mit Deo Volente), 4.00/180.83; 4. RV Lippborg-Unterberg (Jacqueline Everszumrode mit Quintana, Marie Bonsel mit Bacadi RS, Sarah Steffens mit Le Vision und Lena Steffens mit Lulu), 4.00/185.06. Einzelwertung, Abt. A: 1. Marina Leimkühler (RFV Ostbevern), Florida, 0.00/54.80; 2. Simone Frense (ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Tamanga P, 0.00/58.83; 3. Charlotte Rüter (RZFV „St. Hubertus“ Füchtorf), Rosa Roth, 0.00/59.06; 4. Lena Steffens (RV Lippborg-Unterberg), Lulu, 0.00/59.29; 5. Madita Schumann (RFV Sendenhorst), Little Lilli, 0.00/60.86; 6. Jaqueline Everszumrode (RV Lippborg-Unterberg), Quintana, 0.00/61.28; 7. Marco Bartmann (RV Albersloh), Ceddy, 0.00/61.57. Abt. B: 1. Ann-Kathrin Rottmann (RV „St. Georg“ Wadersloh), Narcissist FBH, 0.00/56.19; 2. Sina Rausch (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Deo Volente, 0.00/58.20; 3. Marie Schulze Bonsel (RV „St. Georg“ Wadersloh), Crazy Hazel, 0.00/59.26; 4. 6. Katharina Schulze Balhorn (RFV Sendenhorst), Henriette B, 0.00/61.45; 7. Maike Dohle (RFV Vorhelm-Schäringer Feld), Crazy Girl M, 0.00/62.74.

Punktespringprüfung Kl. L mit Jokereinsatz, Abt. A: 1. Alicia Mittelteicher (ZRFV Schloß Holte), Candy B, 65.00/48.63; 3. Kay Brüggemann (RFV Milte-Sassenberg), Coco, 65.00/54.52; 4. Daniela Schneider (RV Lippborg-Unterberg), Castellan D, 65.00/54.97; 6. Thess Jansen (RFV Warendorf), Victoria´s Secret, 62.00/52.97. Abt. B: 1. Victoria Scharte-Schoppen (ZRFV Versmold), Liron TK, 65.00/50.08; 2. Anja Heitmann (RFV Warendorf), Ab geht´s, 65.00/52.61; 3. Henrike Erdmann (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Lady Moonlight, 65.00/54.62; 4. Leonie Nuphaus (RV Lippborg-Unterberg), Clays Argentina, 65.00/56.90; 5. Andrea Frische (RV Oelde), Camillo, 63.00/60.44; 6. Jacqueline Everszumrode (RV Lippborg-Unterberg), Quintana, 62.00/55.98.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6648027?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker