Fußball: Bezirksliga 7
TuS Freckenhorst startet beim SV Drensteinfurt

Freckenhorst -

Das ist ein Auftakt nach Maß: Freckenhorsts Fußballer starten sofort mit einem sehr attraktiven Match in die neue Bezirksliga-Saison – allerdings nicht am heimischen Feidiek.

Mittwoch, 10.07.2019, 17:14 Uhr aktualisiert: 12.07.2019, 15:32 Uhr
Zu heißen Duellen wie hier zwischen den Schwarzen aus Freckenhorst (Max Kretzer) und den Roten aus Drensteinfurt kommt es gleich am ersten Spieltag der Bezirksliga 7.
Zu heißen Duellen wie hier zwischen den Schwarzen aus Freckenhorst (Max Kretzer) und den Roten aus Drensteinfurt kommt es gleich am ersten Spieltag der Bezirksliga 7. Foto: Penno

Das Derby gibt es gleich zum Auftakt: Am 11. August um 15 Uhr tritt der TuS Freckenhorst beim Kreisrivalen SV Drensteinfurt an.

Eine Woche später folgt das erste Heimspiel der Bezirksliga-Saison gegen Westfalia Soest, ehe es nach Liesborn geht. Am 1. September kommt es dann zu einer Premiere, denn gegen das sauerländische Team von Grün-Weiß Allagen hat der TuS noch nie gespielt.

Die Hinrunde endet am 17. November mit dem Heimspiel gegen Oestinghausen, das letzte Punktspiel des Jahres führt den TuS am 8. Dezember nach Soest. Die Winterpause endet am 16. Februar, die Saison am 24. Mai.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6768368?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Versuchter Mord – oder nicht?
In diesem Haus am Sperberweg in Telgte hatte es am 1. Oktober 2017 gebrannt.
Nachrichten-Ticker