Fußball: Bezirksliga 7
TuS Freckenhorst trotzt bei RW Mastholte allen Widrigkeiten

Freckenhorst -

Der TuS Freckenhorst bleibt in der Fußball-Bezirksliga voll auf Erfolgskurs. Das Team von Christian Franz-Pohlmann trotzte im Gastspiel bei RW Mastholte sämtlichen Widrigkeiten und gewann mit 3:1.

Sonntag, 10.11.2019, 21:00 Uhr
Pierre Jöcker, hier auf einem Archivbild, bejubelte den Treffer zum 2:1 für den TuS.
Pierre Jöcker, hier auf einem Archivbild, bejubelte den Treffer zum 2:1 für den TuS. Foto: R. Penno

Der TuS Freckenhorst bleibt in der Fußball-Bezirksliga voll auf Erfolgskurs. Das Team von Christian Franz-Pohlmann trotzte im Gastspiel bei RW Mastholte sämtlichen Widrigkeiten und gewann mit 3:1 (2:1).

„Wenn man die 90 Minuten gesehen hat, ist es ein verdienter, aber hart erarbeiteter Sieg“, meinte der TuS-Trainer, den schon vor der Begegnung einige Hiobsbotschaften ereilt hatten. Rouven Tünte konnte arbeitsbedingt nicht aus Berlin anreisen und mitwirken. Daniel Jaspert verletzte sich beim Aufwärmen und fiel kurzfristig aus. Überdies wurde Franz-Pohlmann früh zum Wechseln gezwungen. Dennis Bonin konnte nach einem Schlag auf den Knöchel nicht mehr weitermachen (22.). Der für ihn eingewechselte Julius Meibeck musste später ebenfalls vorzeitig runtergenommen werden (63.). „Eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Platz zu bekommen, ist zur Zeit unsere größte Herausforderung“, erläuterte Franz-Pohlmann und lobte: „Die Jungs meistern die Rückschläge als Team.“

In der 19. Minute köpfte der nach Rotsperre zurückgekehrte Tobias Lange einen Freistoß zur Führung ein. Sechs Minuten später fiel der Ausgleich, bei dem die ansonsten starke TuS-Defensive einmal nicht gut aussah. Die erneute Führung besorgte Pierre Jöcker (37.). Nach einer Vielzahl an vergebenen Torchancen machte der für Meibeck gekommene Ertan Saygili alles klar (78.).

TuS: Hart, Karayaz, Lange, Mersmann, Krolikowski, Mattews, F. Tünte, Harbert (83. Kretzer), Bonin (22. Meibeck/63. Saygili), Jöcker, Bahonjic (77. Unland). Tore: 0:1 Lange (19.), 1:1 Zuzaku (25.), 1:2 Jöcker (37.), 1:3 Saygili (78.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7056717?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker