Schwimmen: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften
Masters der Warendorfer SU sind auf den Kurzstrecken erfolgreich

Warendorf -

In Freiburg im Breisgau fanden die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters­schwimmer statt. Die Starter der Warendorfer Sportunion erreichten mehrere Podestplätze.

Freitag, 06.12.2019, 05:00 Uhr
Erfolgreiches Team der WSU: (hinten v.l.) Andrea Koch, Christoph Schmitz und Gabi Schütte sowie (vorne v.l.) Martina Bartz, Sabine Schäfer und Svea Lüdorff.
Erfolgreiches Team der WSU: (hinten v.l.) Andrea Koch, Christoph Schmitz und Gabi Schütte sowie (vorne v.l.) Martina Bartz, Sabine Schäfer und Svea Lüdorff. Foto: privat

In Freiburg im Breisgau fanden jetzt die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters­schwimmer statt. Im Westbad traten unter optimalen Bedingungen insgesamt 925 Aktive in fünf Abschnitten zu 3222 Einzel- und 329 Staffelstarts an.

Aus der Schwimmabteilung der Warendorfer Sportunion hatten sich für diese Meisterschaften mit Martina Bartz, Gabriele Schütte , Andrea Koch, Sabine Schäfer und Svea Lüdorff fünf Schwimmerinnen qualifiziert. Schäfer startete in der sehr gut besetzten Altersklasse (AK) 30 auf den Strecken 100-Meter-Lagen, 100-Meter-Brust, 50-Meter-Brust und 50-Meter-Rücken. Auf der Lagen- und den Bruststrecken belegte sie jeweils den dritten Platz. Leicht abgeschlagen, mit rund 1,5 Sekunden Rückstand auf die Siegerzeit belegte sie auf der Rückenstrecke Platz sechs.

Ebenfalls aufs Podium treten durfte Martina Bartz. Dies gelang ihr in der AK 60 auf der 100-Meter-Bruststrecke. Knapp verpasst hatte sie den Sprung aufs Treppchen über 50 Meter. Hier belegte sie mit knappem Rückstand den vierten Rang.

In die Top Ten schwamm sich die Freistilstaffel in der Besetzung Schäfer, Schütte, Koch und Lüdorff mit der Zeit von 2:12,35 Minuten. Unter die 20 Besten durften sich in ihren Altersklassen auch Schütte und Lüdorff einreihen.

Alle Ergebnisse und die Zeiten bei dieser Kurzbahnmeisterschaft der Mastersschwimmer können Interessierte im Internet auf der WSU-Schwimmen-Seite nachlesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112340?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Erster Stammtisch für Wilsberg-Fans
Für Münster fast schon Routine
Nachrichten-Ticker