World Games
Marcel Hassemeier viertgrößter Athlet aller Zeiten

Kreis Warendorf. -

Den Sprung aufs Treppchen hat er knapp verpasst. Bei der Wahl zum größten Athleten der World Games aller Zeiten ist der frühere Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier aus Ennigerloh, der lange auch in der Kreisstadt Warendorf beheimatet war, Vierter geworden.

Donnerstag, 04.02.2021, 18:36 Uhr aktualisiert: 04.02.2021, 18:40 Uhr
Marcel Hassemeier
Marcel Hassemeier Foto: Walther

In der zweiten Phase der Abstimmung, die bis diese Woche lief, sammelte er 79 760 Stimmen. Bei den World Games handelt es sich um einen internationalen Wettkampf für nichtolympische Sportarten, der im Rhythmus von vier Jahren ausgetragen wird. 2013 hatte der heute 31-jährige Hassemeier vier Mal Gold und ein Mal Silber geholt – damit war er der erfolgreichste Athlet überhaupt bei den World Games in Mexiko.

Neben dem Ex-Warendorfer, der mittlerweile in Kamen lebt, waren zur Wahl zum größten Athleten der World Games aller Zeiten noch 23 weitere Sportler aus diversen Disziplinen nominiert. Siegerin wurde die australische Squash-Spielerin Nicol David mit 318943 Stimmen vor dem irischen Tauzieher James Kehoe (113 120) und der ukrainischen Gewichtheberin (Kraftdreikampf) Larysa Soloviova (80 790). 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7799918?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Nachrichten-Ticker