Reiten: RV Gustav Rau Westbevern plant um
Jugendturnier erst im Herbst

Westbevern -

Der Termin wird verschoben: Der RV Gustav Rau Westbevern möchte sein Jugend-Hallenturnier im Herbst nachholen. Bis dahin seien dann auch die neue Bewegungshalle und der neue Außenplatz fertiggestellt. Die Absage hatte der Verein schon vor dem Turnier-Stopp durch die FN beschlossen.

Mittwoch, 03.03.2021, 19:11 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 19:20 Uhr
Annika Schnüpke vom RV Gustav Rau Westbevern mit Rock Star bei der letzten Auflage des Hallen-Reitturniers im März 2019.
Annika Schnüpke vom RV Gustav Rau Westbevern mit Rock Star bei der letzten Auflage des Hallen-Reitturniers im März 2019. Foto: R. Penno

Das Jugend-Hallenreitturnier des RV Gustav Rau Westbevern hat Tradition. Es ist darauf ausgerichtet, Kinder und Jugendliche an den Turniersport heranzuführen. Die Wertungsrichter nehmen sich Zeit, die Auftritte in den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen zu erläutern und den Startern wertvolle Tipps zu geben. Das fällt in diesem Frühjahr aus.

Nachholtermin im Herbst geplant

Dass die am 27./28. März geplante Veranstaltung verschoben wird, hatte der Verein schon beschlossen, bevor die Deutsche Reiterliche Vereinigung ( FN ) am Dienstag sämtliche Pferdesportveranstaltungen bis zum Ende des Monats abgesagt hat. Der Grund ist – wie berichtet – die Sorge vor einer Herpes-Pandemie.

Die Entscheidungsträger beim RV Gustav Rau um die Vorsitzende Petra Weiligmann und Geschäftsführer Martin Dieckhoff peilen einen Nachholtermin im Herbst dieses Jahres an. Eine verantwortungsvolle sportliche Turniervorbereitung sei für den Nachwuchs nicht möglich gewesen.

Trainingstag für die Mitglieder sobald wie möglich

„Seit Mitte November hat kein Trainingsbetrieb mehr an der Reitanlage stattgefunden. Wir gehen davon aus, dass sich die Lage mit den neuen Impfstoffen über den Sommer beruhigt, so dass wir den jungen Reitern und Reiterinnen im Herbst eine neue Gelegenheit bieten wollen“, erklären die beiden Vorstandsmitglieder.

Bis dahin seien auch die neue Bewegungshalle und der neue Außenplatz fertiggestellt. Beides will der RV Gustav Rau dann beim Turnier im Herbst gleich einbinden. Sobald es wieder möglich sei, möchte der Verein für seine Mitglieder einen Trainingstag anbieten, um sie langsam wieder auf den Turniersport vorzubereiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7847748?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Nachrichten-Ticker