Handball: HVN/BHV-Pokal
THC Westerkappeln trifft auf drei Kontrahenten

Westerkappeln -

In der Meisterschaft müssen die Handballer des THC Westerkappeln erst am 3. Oktober gegen Eicken II wieder antreten. Doch die Handballfans in Westerkappeln müssen zumindest an diesem Wochenende auf ihren Lieblingssport nicht verzichten.

Freitag, 18.10.2019, 17:47 Uhr
Der THC Westerkappeln richtet am Samstag ein Pokalturnier aus und hat drei Teams zu Gast.
Der THC Westerkappeln richtet am Samstag ein Pokalturnier aus und hat drei Teams zu Gast. Foto: Uwe Wolter

Der THC ist nämlich Gastgeber der zweiten Runde des HVN/BHV-Pokals. Dabei sind in der Sporthalle an der Osnabrücker Straße die Teams vom Wilhelmshavener SSV, SG Obenstrohe /Dangastermoor und HSG Osnabrück zu Gast. Es spielt jeder gegen jeden, Beginn ist am Samstag um 14 Uhr. Der Turniersieger zieht in die nächste Runde ein.

„Der Stellenwert vom Pokal ist bei uns nicht besonders groß. Wir wollten ihn für die Vorbereitung nutzen. Aber wenn man jetzt mal eine Runde weiter ist und dann auch noch zu Hause spielt, möchte man natürlich auch nicht alles verlieren“, sagt Westerkappelns Trainer Dirk Suppelt . „Ich hoffe das wir am Samstag mal wieder einen guten Auftritt hinlegen. Das letzte Spiel war ja nicht besonders erfreulich. Aber seit dem hat sich wenigstens die Trainingsbeteiligung gebessert, so dass wir vernünftig trainieren konnten.“ Suppelt hofft, die Pokalspiele zum weiteren Einspielen nutzen zu können. Turnierfavorit für Suppelt ist der Wilhelmshavener SSV.

► Der Zeitplan: 14 Uhr THC - Obenstrohe /D., 14.50 Uhr Wilhelmshaven - Osnabrück, 15.40 Obenstrohe/D. - Wilhelmshaven, 16.30 Uhr Osnabrück - THC, 17.10 Uhr THC - Wilhelmshaven, 17.20 Uhr Obenstrohe/D. - Osnabrück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7008933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57548%2F
Boerne vergisst den Namenstag von Alberich
Weißt du was von Alberichs Namenstag? Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehten am Donnerstag in Münsters Altstadt.
Nachrichten-Ticker