Fußball: Kreisliga A2 Münster
SC Capelle - SV Rinkerode

Der SV Rinkerode ist auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. An Ostermontag tritt der SVR beim SC Capelle an – das Duell zwei der besten Rückrundenteams.

Donnerstag, 13.04.2017, 14:04 Uhr

Julian Vogt (l.) ist gegen Capelle womöglich nicht dabei.
Julian Vogt (l.) ist gegen Capelle womöglich nicht dabei. Foto: Heimspiel / Lars Johann-Krone

Ausgangslage

Die Rinkeroder haben sich still und heimlich auf Rang vier vorgeschoben geschoben. Mit einem Sieg gegen Capelle wäre man auf vier Punkte an Wacker dran. Der SCC klettert langsam aus dem Tabellenkeller raus, ist in 2017 noch ungeschlagen.

Personal

Julian Vogt weilt über Ostern im Urlaub, möglicherweise schafft er es noch pünktlich zum Anstoß. Ansonsten sind alle Mann an Bord.

O-Ton

„Im Hinspiel war es ziemlich eindeutig, da trug uns die Euphorie aus der Vorbereitung. Capelle ist, ähnlich wie wir, eine der besten Rückrundenmannschaften und hat sich zuletzt unten rausgeschossen. Das wird ein spannendes Duell“, sagt SVR-Coach Kolja Zeugner. -pic-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4766976?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F4843627%2F4894256%2F
Nachrichten-Ticker