Folge 107: Abseits
Wally with Brolly

Trainer mit Schirm am Spielfeldrand – ein gewöhnungsbedürftiges Bild für manchen. Steve McClaren machte seine eigenen Erfahrungen, als er englischer Nationaltrainer war. Heute stehen viele seiner Berufsgenossen lieber ohne Schutz im Regen.

Mittwoch, 17.02.2016, 17:02 Uhr

Steve McClaren (r.). 
Steve McClaren (r.).  Foto: TOM HEVEZI

Das muss man sich mal bildlich vorstellen: Zwei Leichtathletik-Trainer, Rafael Treite und Rami Khamis aus Brasilien, stehen an einem Dienstag Regenschirm-bewehrt am Bahnrand und geben lautstark ihre Anweisungen. Ein obskurer, gleichwohl folgenloser Auftritt bei einem der größten Spartensportvereine Deutschlands, der SG Stern Stuttgart.

Jürgen Beckgerd mag keine Regenschirme, aber seit Kreisliga-C-Zeiten Spiele im Regen.

Jürgen Beckgerd mag keine Regenschirme, aber seit Kreisliga-C-Zeiten Spiele im Regen. Foto: Gunnar A. Pier

Trainer und Regenschirm? Das geht gar nicht. Da lobe ich mir doch den Leverkusener Chefcoach Roger Schmidt. Der stand am Samstag wie ein begossener Pudel am Spielfeldrand vom Darmstädter Böllenfalltor. Im Regen. Die so gesandte Botschaft an seine Spieler: Ich bin ebenso nass, ebenso kalt, ebenso hart gegen das Wetter wie ihr. Ich, einer von euch. Thomas Tuchel ist ebenfalls so einer, der sich gerne nass machen lässt, André Breitenreiter, jüngst auch Pep Guardiola in feinstem Zwirn, und auch Dieter Hecking vom VfL Wolfsburg. Apropos: Ein früherer Coach der „Wölfe“ geriet eben wegen des Gebrauchs eines Regenschirms in Verruf: Steve McClaren wurde weiland von der britischen Presse als „Trottel mit dem Regenschirm“ („The Wally with the Brolly“) verspottet, als er sich am Spielfeldrand unter einem Schirm vor dem Regen versteckt und der Niederlage seiner „Three Lions“ gegen Kroatien zugesehen hatte. McClaren wurde gefeuert – und fortan mag sich eigentlich niemand mehr einen regenbeschirmten Trainer am Spielfeldrand vorstellen. Höchstens in der Leichtathletik.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3815087?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F3554403%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker