64:65 gegen Partizan Belgrad
Ludwigsburg verliert erstes Champions-League-Spiel knapp

Ludwigsburg (dpa) - Die MHP Riesen Ludwigsburg sind mit einer knappen Heimniederlage in die neue Basketball-Champions-League gestartet. Der Bundesligist verlor in eigener Halle mit 64:65 (30:32) gegen den serbischen Spitzenclub Partizan Belgrad.

Mittwoch, 19.10.2016, 22:10 Uhr

Das Team von Trainer John Patrick verlor in eigener Halle mit 64:65 gegen Partizan Belgrad.
Das Team von Trainer John Patrick verlor in eigener Halle mit 64:65 gegen Partizan Belgrad. Foto: Sven Hoppe

Erfolgreichster Werfer der Schwaben war Kelvin Martin mit 14 Punkten. Im nächsten Spiel müssen die Ludwigsburger am kommenden Mittwoch beim polnischen Club Stelmet Zielona Gora antreten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4380633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822399%2F1822415%2F4844306%2F4844309%2F
Aufklärungsarbeit über politischen Salafismus: Bevor es zu spät ist
Deler Saber ist Kurde und Deutscher Staatsbürger und hat früher in Bagdad gelebt und studiert. Vor über 20 Jahren kam er nach Deutschland, seit 2000 lebt er in Münster. Die Stadt, sagt er, sei zu seiner Heimat geworden, die er nicht mehr verlassen will.
Nachrichten-Ticker