Basketball
Alba rückt mit 109:89-Sieg gegen Ulm an Bundesligaspitze

Berlin (dpa) - Alba Berlin hat die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga übernommen.

Sonntag, 03.11.2019, 19:53 Uhr aktualisiert: 03.11.2019, 19:56 Uhr
ALBAs Luke Sikma zieht zum Korb.
ALBAs Luke Sikma zieht zum Korb. Foto: Andreas Gora

Der Hauptstadtclub bezwang ratiopharm Ulm mit 109:89 und feierte damit den fünften Sieg im fünften Ligaspiel. Die Berliner schoben sich vor das Überraschungsteam der Hakro Merlins Crailsheim, das am Samstag mit 93:98 nach Verlängerung gegen die EWE Baskets Oldenburg verloren hatte.

Tabellenzweiter ist der FC Bayern München. Der Meister hatte am Wochenende spielfrei und liegt mit ebenfalls fünf Siegen nur wegen der schlechteren Korbdifferenz hinter Alba.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7040918?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822399%2F1822415%2F
WDR macht Platz für 130 Wohnungen
Von der Mondstraße zum Servatiiplatz (v.l.) Stadtbaurat Robin Denstorff, Studioleiterin Andrea Benstein, Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Carsten Wildemann (Leiter der WDR-Gebäudewirtschaft), Dr. Christian Jäger (Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau) und Dr. Thomas Robbers (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster) stellten die gemeinsamen Pläne von Stadt und WDR vor.
Nachrichten-Ticker