BBL Nachholspiel
Alba Berlin feiert bei der BG Göttingen Start-Ziel-Sieg

Göttingen (dpa) – Die Basketballer von Alba Berlin haben in der Bundesliga ihr achtes Spiel in Serie gewonnen. Der deutsche Meister siegte bei der BG Göttingen in einem Nachholspiel 86:75 (41:35).

Dienstag, 02.02.2021, 23:04 Uhr aktualisiert: 02.02.2021, 23:08 Uhr
Holte gegen Göttingen 23 Punkte für Alba: Maodo Lo beim Freiwurf.
Holte gegen Göttingen 23 Punkte für Alba: Maodo Lo beim Freiwurf. Foto: Soeren Stache

Angeführt wurden die Berliner bei ihrem nie wirklich gefährdeten Start-Ziel-Sieg von Nationalspieler Maodo Lo , der 23 Punkte erzielte, und von Luke Sikma. Der Amerikaner markierte 15 Punkte, holte zwölf Rebounds und gab acht Assists.

Nachdem die Berliner in den vergangenen beiden Spielzeiten ihre Auswärtsspiele in Göttingen jeweils verloren hatten, gelang ihnen diesmal ihr zwölfter Sieg im 13. Bundesligaspiel. Bei den Gastgebern ragte der jüngst nachverpflichtete Rihards Lomasz mit 22 Punkten heraus.

© dpa-infocom, dpa:210202-99-276774/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7797512?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822399%2F1822415%2F
Nachrichten-Ticker