Eishockey-Nationalspieler
Adler bestätigen: Björn Krupp kommt

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zur kommenden Saison von den Grizzlys Wolfsburg zu den Adler Mannheim. Das bestätigten die Adler.

Freitag, 16.11.2018, 23:14 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.11.2018, 23:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 16.11.2018, 23:14 Uhr
Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zu Adler Mannheim.
Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zu Adler Mannheim. Foto: Peter Kneffel

Mannheims Manager Jan-Axel Alavaara sagte: « Björn gehört zu den besten Defensivverteidigern Deutschlands. Er ist körperlich robust, läuferisch stark und ein unangenehmer Gegenspieler.»

Der 27 Jahre alte Sohn des früheren Bundestrainers Uwe Krupp war in Wolfsburg unter dem damaligen Coach Pavel Gross zum Stammspieler des Nationalteams gereift. Gross ist seit dieser Saison Trainer der Adler. Krupps Vertrag in Wolfsburg läuft nach dieser Saison aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6196530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822434%2F1822435%2F
Münsters Klimabewegung stößt in neue Dimensionen vor
Als Antwort auf die anhaltende Kritik, die Schüler gehörten freitags nicht auf die Straße zum Demonstrieren, sondern auf die Schulbank, und als Aufruf an die Politik hat ein junger Demonstrant seine Rechtfertigung für den Klimastreik auf ein Schild geschrieben.
Nachrichten-Ticker