Corona-Pandemie
Nach Einschränkungen 2020: Deutschland Cup weiter in Krefeld

Krefeld (dpa) - Nach den besonderen Umständen der Auflage 2020 wird der Deutschland Cup weitere zwei Mal in Krefeld stattfinden.

Montag, 18.01.2021, 16:02 Uhr aktualisiert: 18.01.2021, 16:04 Uhr
Der Pokal des Deutschland Cups.
Der Pokal des Deutschland Cups. Foto: Marcel Kusch

Das Traditionsturnier soll dort auch im November 2021 und 2022 ausgetragen werden, wie der Deutsche Eishockey-Bund ( DEB ) mitteilte. Der Vertrag sah ursprünglich das Turnier im vergangenen November als dritte und abschließende Auflage in Krefeld vor.

Wegen der Corona-Krise waren jedoch vor gut zwei Monaten keine Zuschauer zugelassen. Zudem hatten einige Nationen ihre Teilnahme abgesagt. Notgedrungen nahm neben dem deutschen und dem lettischen Nationalteam auch das deutsche Olympia-Perspektivteam teil, es gab erstmals seit 33 Jahren nur drei Teilnehmer. Das Endspiel verlor das deutsche Eishockey-Nationalteam gegen Lettland.

In diesem Jahr sei das Turnier wieder mit drei internationalen Gegnern und damit als Vier-Nationen-Turnier geplant, teilte der DEB mit.

© dpa-infocom, dpa:210118-99-74235/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7772526?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822434%2F1822435%2F
Nachrichten-Ticker