3. Liga
Heidenheim übernimmt Drittliga-Tabellenführung

Darmstadt (dpa/lnd) - Der 1. FC Heidenheim hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga übernommen. Die Schwaben gewannen beim SV Darmstadt 98 mit 2:0 (0:0). Die Tore für die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt erzielten Marc Schnatterer (53.) und Bastian Heidenfelder (64.).

Sonntag, 02.09.2012, 16:09 Uhr

4800 Zuschauer im Stadion am Böllenfalltor sahen hoch überlegene Heidenheimer, die ihre Aufstiegsambitionen nachhaltig unterstrichen. Dank der mehr erzielten Treffer zog Heidenheim in der Tabelle am bisherigen Spitzenreiter Arminia Bielefeld vorbei.

Der SV Darmstadt 98 rutschte dagegen auf den drittletzten Tabellenplatz ab. Trainer Kosta Runjaic , der mit dem MSV Duisburg in Verbindung gebracht wird, musste einen schwachen Auftritt seiner Mannschaft mit ansehen. Einzig Torhüter Jan Zimmermann verhinderte eine noch deutlichere Niederlage. Heidenheim ließ vor allem in der ersten Halbzeit beste Torgelegenheiten aus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1120257?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70831%2F1051925%2F1236819%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker