Fußball
Stratos neuer Coach bei Jahn Regensburg

Regensburg (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Thomas Stratos ist neuer Coach beim Fußball-Drittligisten Jahn Regensburg.

Dienstag, 11.06.2013, 15:06 Uhr

Der 46-Jährige wurde unmittelbar vor dem Trainingsauftakt der Oberpfälzer als Nachfolger von Franciszek Smuda präsentiert, der den Abstieg des Traditionsclubs aus der 2. Liga nicht verhindern konnte.

«Ich freue mich sehr über die Chance, mich beim SSV Jahn Regensburg in der 3. Liga als Trainer beweisen zu können», sagte Stratos , der beim Zweitliga-Absteiger einen Einjahresvertrag erhielt. «Thomas Stratos ist ein ehrgeiziger Trainer, der das Profigeschäft kennt und dem wir zutrauen, unser junges Team zu führen und die Spieler weiterzuentwickeln«, sagte Regensburgs neuer sportlicher Leiter Christian Keller.

In seiner Profi-Zeit lief der Defensivmann Stratos unter anderem für Arminia Bielefeld und den Hamburger SV auf und kam auf insgesamt 129 Bundesliga-Partien. Als Trainer führte Stratos den ostwestfälischen Club SC Wiedenbrück bis in die Regionalliga.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1712305?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70831%2F1742440%2F1820017%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker