Fußball
Absteiger Dresden kassiert erste Niederlage

Leipzig (dpa) - Die Euphorie nach dem Sensationserfolg im DFB-Pokal gegen Schalke ist bei der SG Dynamo Dresden der Ernüchterung gewichen. Am 5. Spieltag der 3. Fußball-Liga verloren die Sachsen beim FC Rot-Weiß Erfurt mit 0:2 (0:1) und kassierten damit die erste Saisonniederlage.

Samstag, 23.08.2014, 16:08 Uhr

Damit verpasste der Zweitliga-Absteiger nicht nur den Sprung vorbei an Tabellenführer SV Wehen Wiesbaden , sondern fiel auf den fünften Platz zurück.

Auf einem Aufstiegsplatz rangiert als Zweiter hingegen die SpVgg Unterhaching, die sich beim Tabellenletzten FSV Mainz 05 II mit 5:1 (2:0) durchsetzte. Die Spitze im Visier haben auch die Stuttgarter Kickers. Die Schwaben gewannen beim Halleschen FC mit 2:1 (1:1).

Seinen langersehnten ersten Saisonerfolg verpasste Hansa Rostock trotz zweimaliger Führung zwar. Aber dank des vierfachen Torschützen Marcel Ziemer drehte Hansa bei Jahn Regensburg ein 2:4 noch in ein 4:4 (1:0) und rettete zumindest einen Punkt.

Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus gewann bei Holstein Kiel mit 1:0 (0:0) wie auch Preußen Münster beim VfL Osnabrück (Halbzeit 1:0). Absteiger Arminia Bielefeld bezwang Fortuna Köln mit 2:0 (2:0).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2690389?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70831%2F2560517%2F4845119%2F
Nachrichten-Ticker