Fußball: 3. Liga
Wie ein „Geordie“ aus Perth seine Liebe zu Preußen entdeckte

Münster -

Fußball spielte im Leben von John Shenton immer eine große Rolle. Als Fan von Newcastle United war er Kummer gewohnt. Seine zweite Liebe gilt seit einigen Jahren nun einem deutschen Drittligisten. Und um Preußen Münster live zu sehen, muss der 37-Jährige sogar extra aus Australien anreisen. Von Thomas Rellmann
Mittwoch, 18.12.2019, 23:40 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 18.12.2019, 23:40 Uhr
John Shenton kommt aus Newcastle, lebt in Perth und besuchte in Münster mit Gattin Klaudia das Preußenstadion wie auch den Dom.
John Shenton kommt aus Newcastle, lebt in Perth und besuchte in Münster mit Gattin Klaudia das Preußenstadion wie auch den Dom. Foto: privat
Einen trüberen Zeitpunkt hätte sich John Shenton für seinen lang ersehnten zweiten Besuch an der Hammer Straße an diesem Samstag gegen den TSV 1860 München nicht aussuchen können. Immerhin ist die 14-teilige Negativserie inzwischen beendet. Doch alle sportlichen und darüber hinausgehenden Probleme blendet der 37-Jährige einfach mal aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7141216?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70831%2F
Nachrichten-Ticker