Do., 25.10.2018

Champions League Wie im Rausch: BVB verzückt Fußball-Europa

Die BVB-Spieler feiern den 4:0-Sieg gegen Atlético Madrid.

Für Fußball-Ästheten war es erneut ein Festakt, für die Fans abermals ein Spektakel. Der BVB setzt seinen Höhenflug auch gegen Atlético Madrid in imposanter Manier fort. Das jugendlich-unbekümmerte Team erinnert an alte, glorreiche Zeiten. Von dpa

Do., 25.10.2018

Champions League Schalker Auftritt in Istanbul macht Mut

Schalke-Trainer Domenico Tedesco war nach dem 0:0 in Istanbul zufrieden.

In der Bundesliga abgestürzt, in der Champions League auf Kurs: Schalke schöpft nach dem guten Auftritt beim 0:0 in Istanbul neues Selbstvertrauen für den Liga-Alltag. Sorgen bereitet aber weiter die schwache Chancenauswertung. Lob für Nübel und Stambouli. Von dpa


Do., 25.10.2018

Fußball: Champions League BVB im Freudentaumel nach 4:0 über Atletico Madrid

Der BVB obenauf: Ausgelassen feiern die Dortmunder ihren Torschützen zum 2:0, Raphael Guerreiro.

Dortmund - Dieses Signal wird in Europa registriert. Borussia Dortmund, in der vergangenen Saison nur ein Leichtgewicht in der Champions League, ballerte Atletico Madrid am Mittwochabend mit 4:0 aus dem Stadion. Und das ohne Torjäger Paco Alcacer. Von Wilfried Sprenger


Mi., 24.10.2018

Champions League Schalke erkämpft 0:0 im Hexenkessel von Istanbul

Die Spieler von Schalke applaudieren nach dem torlosen Spiel gegen Galatasaray Istanbul den mitgereisten Fans.

Das war einer der stärksten Auftritte des FC Schalke 04 in dieser Saison. Die Truppe von Trainer Domenico Tedesco überzeugte im Hexenkessel von Istanbul - statt des 0:0 hätte der mutige und clevere Bundesligist einen Sieg mehr als verdient. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League BVB meistert Reifeprüfung gegen Atlético - Achtelfinale naht

BVB-Youngster Jadon Sancho (l) schiebt zum 3:0 ein.

Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund bleibt auch in der Champions League auf Erfolgskurs. Nach dem dritten Erfolg im dritten Spiel rückt der Einzug in das Achtelfinale für die souveränen Westfalen immer näher. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Tuchel mit PSG unter Druck - Klopp mit Liverpool Erster

PSG-Superstar Neymar (r) zieht an Neapels Dries Mertens vorbei.

Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti stand mit dem SSC Neapel dicht vor dem Sieg in Paris, dann erlöste der Argentinier Di Maria seinen Trainer Thomas Tuchel. Gut lachen hat Jürgen Klopp. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Kein Sieg für Monaco beim Henry-Debüt

Monacos Moussa Sylla (l) wird von Brügges Brandon Mechele am Torschuss gehindert.

Eindhoven (dpa) - Beim Trainer-Debüt von Fußball-Superstar Thierry Henry in der Champions League hat sich der AS Monaco mit einem Unentschieden begnügen müssen. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Schalke gleich mit sieben Wechseln gegen Galatasaray

Schalkes Trainer Domenico Tedesco bringt im Spiel gegen Galatasaray gleich sieben neue Spieler.

Istanbul (dpa) - Schalkes Trainer Domenico Tedesco hat seine Mannschaft nach dem 0:2 in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen kräftig durcheinandergewirbelt. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League BVB ohne Alcácer gegen Atlético - Götze in der Startelf

Steht gegen Atlético in der BVB-Startelf: Mario Götze.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im dritten Gruppenspiel der Champions League an diesem Mittwoch (21.00 Uhr) gegen Atlético Madrid ohne Paco Alcácer auskommen. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Vor Spiel gegen Lyon Wiederholtes Fehlverhalten: Hoffenheim entzieht Pressekarte

Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann und seine Co-Trainer beim Abschlusstraining vor dem Lyon-Spiel.

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat einen Akkreditierungs-Entzug für einen «Bild»-Reporter mit wiederholtem  Fehlverhalten des Journalisten begründet. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Erleichterte Bayern «auf Weg der Besserung»

Die Bayern-Spieler waren nach dem Sieg in Athen erleichtert.

Die Bayern-Welt sieht wieder schöner aus. Das 2:0 in Athen ist aber keine «Galavorstellung». Leichtigkeit und Selbstverständnis sind bei den Münchnern noch nicht zurück. Trainer Kovac verzichtet diesmal auf eine Rotation. Ein Reservist macht keine «Diskussionsrunde» auf. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Man United feiert Ronaldo trotz Niederlage gegen Juve

Juves Superstar Cristiano Ronaldo bedankt sich bei den Fans von Manchester United.

Trotz der Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn macht Weltstar Cristiano Ronaldo bei seiner Rückkehr nach Manchester einen entspannten Eindruck. Mit Juventus Turin gewinnt er an alter Wirkungsstätte 1:0. Am lautesten singen aber die Fans von Manchester United seinen Namen. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Hoffenheim hadert wieder mit sich selbst

Die Hoffenheimer ärgerten sich über die drei Gegentore gegen Olympique Lyon.

Der letztjährige Bundesliga-Dritte Hoffenheim spielt unter Nagelsmann erfrischenden Offensivfußball, wird aber auch in der Champions League für seine Schludrigkeit bestraft. Dass die TSG wirklich ein Spitzenteam ist, kann sie in den nächsten beiden Wochen beweisen. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Schalke vor Duell in Istanbul mit zahlreichen Problemen

Schalkes Trainer Domenico Tedesco scherzt beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Galatasaray Istanbul mit den Spielern.

Zur Krise in der Bundesliga kommen beim FC Schalke nun auch noch personelle Rückschläge. Im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul fallen in Naldo und Fährmann zwei wichtige Spieler aus. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League BVB hofft auf nächsten Coup - Reus: «Große Motivation»

Champions League: BVB hofft auf nächsten Coup - Reus: «Große Motivation»

Beim BVB ging es in den vergangenen Wochen mächtig aufwärts. Mit sehenswertem Offensivfußball stürmte das Favre-Team an die Bundesliga-Spitze. Ob das junge Team auch schon hohen europäischen Ansprüchen genügt, wird sich im Duell mit Atlético Madrid zeigen. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Zu viele Schnitzer: Hoffenheim nur 3:3 gegen Lyon

Champions League: Zu viele Schnitzer: Hoffenheim nur 3:3 gegen Lyon

Viele Chancen, drei Tore, aber auch zu viele Fehler: Hoffenheim hatte in der Champions League alle Möglichkeiten zum ersten Sieg und musste am Ende sogar noch zufrieden mit dem Unentschieden gegen Olympique Lyon sein. Vor allem die Defensive patzte zu oft. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Ronaldo gewinnt mit Juve in Old Trafford - Real auf Kurs

Cristiano Ronaldo bereitete den Treffer zum 1:0 vor.

Die Rückkehr zu Manchester United und Ex-Coach José Mourinho kann Cristiano Ronaldo mit einem Sieg feiern. Mit 1:0 setzt sich das Team des Fußball-Superstars in Old Trafford durch. Nach zuletzt vier Niederlagen ist Real Madrid wieder auf Erfolgskurs. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League FC Bayern siegt in Athen - Robben: «Sehr wichtig»

Der FC Bayern freut sich über einen wichtigen 2:0-Auswärtserfolg.

Der FC Bayern ist gegen AEK Athen das dominante Team, macht aber zunächst zu wenig daraus. Als die Gastgeber mutiger werden, schlägt der Rekordmeister zweimal eiskalt zu. Doch der Erfolg kann nicht über die lange fehlende Durchschlagskraft der Münchner hinwegtäuschen. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Atlético Madrid ohne Giménez gegen Borussia Dortmund

Champions League: Atlético Madrid ohne Giménez gegen Borussia Dortmund

Düsseldorf (dpa) - Atlético Madrid muss im Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Borussia Dortmund auf José María Giménez verzichten. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League S04 sucht Weg aus der Krise - Ohne Fährmann und Naldo

Schalkes Trainer Domenico Tedesco spricht auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen Galatasaray Istanbul.

Nach dem Rückschlag in der Bundesliga ist Schalke in der Champions League bei Galatasaray Istanbul gefordert. Nach Stammkeeper Ralf Fährmann fällt auch Abwehrchef Naldo aus. Sportvorstand Christian Heidel hat einen speziellen Rat. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Kovac verzichtet auf Rotation - Müller und Boateng draußen

Thomas Müller sitzt auch gegen AEK Athen auf der Bank.

Athen (dpa) - Trainer Niko Kovac verzichtet im Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei AEK Athen auf eine Rotation. Von dpa


Di., 23.10.2018

Fußball: Champions League Christoph Metzelder im Interview: „Atletico kann BVB-Stimmungskiller sein“

Einst ein Schalker: Christoph Metzelder

Münster - Christoph Metzelder spielte in seiner Karriere sowohl für Borussia Dortmund als auch für den FC Schalke 04. Im Interview spricht der heutige Experte bei „Sky“ über die Chancen der beiden Revierclubs in der Champions League und auch in der Liga. Von Wilfried Sprenger


Di., 23.10.2018

Champions League Reifeprüfung für wiedererstarkten BVB

BVB-Trainer Lucien Favre hofft auf den Einsatz von Paco Alcácer.

Offensivkraft gegen Defensivkunst - das Duell zwischen dem BVB und Atlético Madrid wird zum Duell der Gegensätze. Nach zuletzt berauschenden Vorstellungen mit vielen Toren steht für den Bundesliga-Tabellenführer die bisher größte Herausforderung an. Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Bayern in Athen: Tabelle «korrigieren» - Kovac: A-Note zählt

Trainer Niko Kovac ist mit dem FC Bayern München in Athen gefordert.

Nach dem Sieg in Wolfsburg will der FC Bayern in der Champions League etwas «korrigieren». Ein klarer Erfolg bei AEK Athen könnte die Münchner an die Tabellenspitze bringen. Franck Ribéry fehlt, eine Alternative kann die Position ebenfalls «überragend ausfüllen». Von dpa


Di., 23.10.2018

Champions League Hoffenheim gegen Lyon: «Spielen nicht, um nur dabei zu sein»

Hoffenheims Mannschaft beim Training für das Spiel gegen Olympique Lyon.

Hoffenheim hat in der Champions League noch nicht gewonnen. Den einzigen internationalen Sieg gab es gegen Basaksehir Istanbul 2017 in der Europa League. Jetzt soll ein Erfolg gegen Olympique Lyon her. Von dpa


101 - 125 von 762 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter