Championsleague - Archiv


Mo., 10.04.2017

Champions League BVB-Trainer Tuchel vor Aufgabe gegen Monaco besorgt

Dortmunds Trainer Thomas Tuchel ist «noch nicht klar, wie wir das hinbekommen sollen.»

Nach dem 1:4 bei den Bayern geht es für Borussia Dortmund um viel. Zunächst wartet das Königsklassen-Hinspiel im Viertelfinale gegen Monaco. Und danach geht es darum, sich in der Bundesliga wieder direkt für die kommende Champions-League-Saison zu qualifizieren. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Viel Selbstvertrauen Die «Tormaschine» Monaco will auch gegen den BVB glänzen

Der AS Monaco geht mit viel Selbstvertrauen ins Viertelfinale der Champions League gegen Borussia Dortmund.

Sie kicken im zweitkleinsten Staat der Erde. Zu Hause spielen sie oft nur vor ein paar tausend Zuschauern. Die Fußballer und Club-Chefs von AS Monaco wollen aber gegen Borussia Dortmund zeigen, dass sie in Europa zu den Großen gehören. Man setzt sich «keine Grenzen». Von dpa


Mo., 10.04.2017

Vor Duell mit Real Madrid Lewandowski, Alaba und Martínez nicht im Teamtraining

Manuel Neuer kann voraussichtlich gegen Real Madrid ins Bayern-Tor zurückkehren.

München/Madrid (dpa) - Robert Lewandowski, Javi Martínez und David Alaba haben zwei Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel des FC Bayern gegen Real Madrid nicht mit der Mannschaft trainiert. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Schiedsrichter nominiert Rizzoli pfeift FC Bayern gegen Real

Nicola Rizzoli leitet Begegnung Bayern gegen Real.

München (dpa) - Der italienische Schiedsrichter Nicola Rizzoli leitet den Champions-League-Knaller zwischen dem FC Bayern und Real Madrid. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Trainerduell der Extraklasse Meister Ancelotti gegen Schüler Zidane

Ein Bild aus gemeinsamen Tagen: Carlo Ancelotti, damals Chef-Coach bei Real Madrid, und sein Co-Trainer Zinedine Zidane.

Der Welttrainer gegen den Weltstar - das Europapokal-Highlight zwischen dem FC Bayern und Real Madrid ist auch das große Duell Carlo Ancelotti gegen Zinedine Zidane. Der Schüler will zeigen, was er vom Lehrer gelernt hat. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Italiener in bestechender Form Juve gegen Barça: Ein Knaller mit umgekehrten Vorzeichen

Juves Gonzalo Higuain (l) und Sami Khedira sehen dem Spiel gegen den FC Barcelona mit Zuversicht entgegen.

Juve gegen Barça ist eines der großen Fußball-Duelle Europas. Im Viertelfinale kommt es nun zur Revanche für das Königsklassen-Finale von 2015. Neben dem deutschen Aufeinandertreffen zwischen Khedira und ter Stegen steht auch das Duell Messi gegen Dybala im Fokus. Von dpa


Mo., 10.04.2017

CL-Duell gegen Real Madrid Rummenigge: «Carlo denkt schon lange an das Spiel»

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge: «Was mir an Carlo immer gefällt: Mit welcher wirklichen Ruhe und Selbstverständlichkeit er seinen Job bewältigt.»

Carlo Ancelotti soll den FC Bayern wieder zum Triumph in der Champions League führen. Auf dem Weg dahin muss der frühere Real-Coach aber erst einmal den Ex-Club bezwingen. Rummenigge setzt auf Ancelottis Erfahrung - und auf die Rückkehr eines Weltmeisters. Von dpa


Mo., 10.04.2017

«Zwei super Spiele» nötig Bayern fiebert Duell mit Real entgegen

Münchens Arjen Robben (r) und Madrids Cristiano Ronaldo im Zweikampf. Das Duell zwischen dem deutschen und dem spanischen Rekordmeister steht vor seiner nächsten Auflage.

München (dpa) - Der FC Bayern München will am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid den Grundstein für das Weiterkommen legen. Von dpa


So., 09.04.2017

Sprunggelenkverletzung Bayern-Verteidiger Hummels fehlt gegen Real

Bayern-Innenverteidiger Mats Hummels wird gegen Real Madrid fehlen.

Gegen Borussia Dortmund absolvierte Bayern-Verteidiger Mats Hummels nur einen Kurzeinsatz, gegen Real Madrid in der Königsklasse war er fest eingeplant. Am Sonntag verletzte sich der Weltmeister dann aber im Training am Sprunggelenk - und wird den Bayern vorerst fehlen. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Adduktorenprobleme Castro bei BVB vor Monaco-Match angeschlagen

Gonzalo Castro hat Adduktorenprobleme.

München (dpa) - Borussia Dortmund hat vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League Gonzalo Castro als nächsten angeschlagenen Akteur zu beklagen. Der Mittelfeldakteur hat laut Trainer Thomas Tuchel Adduktorenprobleme. Von dpa


Sa., 08.04.2017

«Nicht so schlimm» Lewandowski gibt Entwarnung: Nur Schulterprellung

Doppel-Torschütze Robert Lewandowski (M.) prellte sich die Schulter.

München (dpa) - Doppel-Torschütze Robert Lewandowski vom FC Bayern hat sich beim 4:1 gegen Borussia Dortmund eine Schulterverletzung zugezogen. Für das Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid gab der Stürmer aber gleich Entwarnung. Von dpa


Di., 04.04.2017

Reform der Champions League UEFA-Exekutive: Drohung der Ligen «keine gute Basis»

UEFA-Exekutiv-Mitglied David Gill betont beim Streit mit der EPFL: «Die Diskussionen laufen immer noch.»

Helsinki (dpa) - Die Regierung der Europäischen Fußball-Union fordert von den europäischen Ligen nach deren Drohung im Streit um die Königsklassen-Reform Bewegung. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Frist läuft ab TV-Poker um die Champions League spitzt sich zu

Spiele der Champions League im frei empfangbaren deutschen Fernsehen könnten bald Vergangenheit sein.

Wer überträgt künftig die Champions League? Das Wettbieten um die teuersten Medienrechte, die in diesem Jahr für den deutschen Markt zu kaufen sind, geht in die Endphase. Von dpa


Di., 28.03.2017

Juventus gegen Barcelona Sami Khedira glaubt an Weiterkommen in der Champions League

Sami Khedira muss mit Juventus gegen den FC Barcelona antreten: «Wir wissen auch um unsere Stärken.»

Stuttgart (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sami Khedira glaubt in der Champions League an ein Weiterkommen seiner Mannschaft Juventus Turin gegen den FC Barcelona. Von dpa


Fr., 24.03.2017

Auch Barcelona muss zahlen Geldstrafe für Bayern wegen Fan-Vergehen

Aktion auf dem Spielfeld - und auch auf den Rängen: Weil Münchener Anhänger beim Achtelfinal-Rückspiel beim FC Arsenal mit Gegenständen warfen, muss der FC Bayern eine Geldstrafe bezahlen.

Nyon (dpa) - Der FC Bayern und mehrere weitere Top-Clubs sind wegen Vergehen ihrer Fans bei Champions-League-Partien von der Europäischen Fußball-Union UEFA bestraft worden. Von dpa


Mi., 22.03.2017

Nach Kritik UEFA nimmt Schiedsrichter Aytekin in Schutz

Deniz Aytekin hatte die Partie FC Barcelona gegen Paris Saint-Germain geleitet.

Madrid (dpa) - Der wegen seiner Entscheidungen in der Champions-League-Partie FC Barcelona gegen Paris Saint-Germain heftig in die Kritik geratene deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin hat Rückendeckung von der UEFA bekommen.  Von dpa


Mi., 22.03.2017

Nur noch gegen Bezahlung? Poker um die Champions League

Das ZDF will auch weiter Spiele der Champions League zeigen.

Bayern- und BVB-Spiele nur noch im Pay-TV: Dieses Szenario droht demnächst in der Champions League. Die UEFA will immer mehr Geld und hat in Großbritannien bereits einen Milliarden-Deal ohne Free-TV abgeschlossen. Von dpa


Mi., 22.03.2017

«Selbstverständlich» Bayerns Lewandowski würde gern Weltfußballer werden

Ein Sieg im Finale der Champions League würde die Chance von Robert Lewandowski Weltfußballer zu werden steigern.

München (dpa) - Bayern Münchens Stürmer Robert Lewandowski will sich bei der Titeljagd in der Champions League auch für die individuell höchste Auszeichnung empfehlen. Von dpa


Fr., 17.03.2017

Viertelfinale Die Reaktionen zur Champions-League-Auslosung

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti trifft auf seinen ehemaligen Club Real.

München (dpa) - Die Reaktionen zur Auslosung des Champions-League-Viertelfinales. Von dpa


Fr., 17.03.2017

Viertelfinal-Paarungen Champions League: Bayern trifft auf Real, BVB gegen Monaco

Das Viertelfinale der Champions League hält interessante Begegnungen bereit.

Auf den FC Bayern wartet im Champions-League-Viertelfinale ein Kracher. Die Münchner bekommen es mit Titelverteidiger Real Madrid zu tun. Der BVB hat die vermeintlich leichtere Aufgabe gezogen. Die Schwarz-Gelben spielen gegen AS Monaco. Von dpa


Fr., 17.03.2017

Auslosung CL-Viertelfinale Deutscher Viererpack oder Kracher gegen Star-Elf?

Am Freitag wird das Viertelfinale der Champions League ausgelost.

In Nyon wird es ernst. Die Viertelfinale der Champions League werden ausgelost. Der FC Bayern München und Borussia Dortmund sind gespannt. Es kann ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben. Von dpa


Do., 16.03.2017

Champions League Zweifel nach Aus: Kein Fortschritt unter Guardiola?

Trainer Pep Guardiola scheiterte mit Manchester City bereits im Achtelfinale der Champions League.

Sechs Tore geschossen und trotzdem ausgeschieden - nach dem Champions-League-Aus in Monaco ist die Enttäuschung bei Manchester City groß. Besonders Coach Pep Guardiola steht in der Kritik. Von dpa


Do., 16.03.2017

«Schwere Brocken» Bayern gespannt vor Champions-League-Auslosung

Am Freitag wird das Viertelfinale der Champions League ausgelost.

Wer darf's diesmal sein? Real Madrid, der FC Barcelona - oder vielleicht Borussia Dortmund? Der FC Bayern blickt gespannt nach Nyon. In der Schweiz werden die Viertelfinale der Champions League ausgelost. Ein ganz spezielles Wiedersehen ist ausgeschlossen. Von dpa


Do., 16.03.2017

Leverkusen scheidet aus Mitternachtsspitzen gegen Schmidt - Hilbert der Gewinner

Roberto Hilbert spielte für Bayer Leverkusen in Madrid von Beginn an.

Bayer Leverkusen war nach dem achtbaren 0:0 bei Atlético Madrid trotz Ausscheidens stolz auf eine ordentliche Leistung. Zwischen den Zeilen gab es aber ziemlich deutliche Kritik an Ex-Trainer Roger Schmidt. Von dpa


101 - 125 von 3877 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.