Vor Duell mit dem FC Bayern
FC Sevilla bangt um zwei Spieler

Sevilla (dpa) - Vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München bangt der FC Sevilla um die Einsätze von Verteidiger Gabriel Mercado und Außenbahnspieler Jesus Navas.

Montag, 02.04.2018, 16:04 Uhr

Der Einsatz von Jesus Navas (l) gegen den FC Bayern ist fraglich.
Der Einsatz von Jesus Navas (l) gegen den FC Bayern ist fraglich. Foto: Miguel Morenatti

«Ob sie spielen können, entscheidet sich morgen», sagte Trainer Vincenzo Montella am Montag. Der Italiener sieht es für die Fußball-Partie am Dienstag (20.45 Uhr) als Hauptaufgabe an, die Offensive der Münchner zu bremsen. «Wenn du in der Lage bist, den Bayern-Sturm zu stoppen, hast du mehr Chancen. Die Bayern erspielen sich sehr viele Torchancen und erzielen viele Treffer. Wir müssen darauf aus sein, das zu verhindern.»

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5633498?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70810%2F
Nachrichten-Ticker