Hintergrund
Die Gegner von Borussia Dortmund im Kurzporträt

Monaco (dpa) - Borussia Dortmund trifft in der Champions League in Gruppe F auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag.

Donnerstag, 29.08.2019, 19:43 Uhr aktualisiert: 29.08.2019, 19:46 Uhr
Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag.
Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag. Foto: Guido Kirchner

Die Gegner im Kurzporträt:

FC BARCELONA

Größte Erfolge: Viermal Champions-League-Sieger, einmal Sieger Europapokal der Landesmeister, 26 Mal spanischer Meister, 30 Mal spanischer Pokalsieger, dreimal Weltpokalsieger

Abschneiden spanische Meisterschaft 2019: Meister

Abschneiden Champions League 2019: Halbfinale

Trainer: Ernesto Valverde

Stars: Lionel Messi , Luis Suárez, Frenkie de Jong, Antoine Griezmann

INTER MAILAND

Größte Erfolge: Einmal Champions-League-Sieger, zweimal Sieger Europapokal der Landesmeister, 18 Mal italienischer Meister, siebenmal italienischer Pokalsieger

Abschneiden italienische Meisterschaft 2019: Vierter

Abschneiden Champions League 2019: Achtelfinale

Trainer: Antonio Conte

Stars: Romelu Lukaku, Diego Godin, Marcelo Brozovic, Valentino Lazaro

SLAVIA PRAG

Größte Erfolge: 19 Mal tschechischer Meister, 19 Mal tschechischer Pokalsieger

Abschneiden tschechische Meisterschaft 2019: Meister

Abschneiden Champions League 2019: nicht qualifiziert

Trainer: Jindrich Trpisovsky

Stars: Nicolae Stanciu, Tomas Soucek, Alex Kral, Josef Husbauer

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6885274?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70810%2F
Nachrichten-Ticker