Champions League
Leipzigs Halstenberg hofft auf Einsatz von Spurs-Star Kane

Leipzig (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marcel Halstenberg würde sich im Rückspiel von RB Leipzig am kommenden Dienstag in der Champions League den Einsatz von Stürmerstar Harry Kane bei Tottenham Hotspur wünschen.

Freitag, 06.03.2020, 09:00 Uhr aktualisiert: 06.03.2020, 09:04 Uhr
Marcel Halstenberg trifft mit RB Leipzig in der Champions League auf Tottenham Hotspur.
Marcel Halstenberg trifft mit RB Leipzig in der Champions League auf Tottenham Hotspur. Foto: Jan Woitas

«Ich würde ihn als Gegner haben und gern wissen, wie es ist, gegen so einen Topspieler anzutreten», sagte Halstenberg in einem Interview der « Mitteldeutschen Zeitung ».

Kane ist seit einer Woche wieder ins Training bei den Briten eingestiegen, die das Hinspiel mit 0:1 zuhause verloren hatten. Mit einem Unentschieden würde RB erstmals auch ins Viertelfinale der europäischen Eliteklasse einziehen. Ein Einsatz von Kane ist aber eher unwahrscheinlich.

«Wir wollen in der Champions League weiterkommen und in der Bundesliga oben mitspielen», sagte Halstenberg in einem Interview auf t-online.de. Die Leipziger belegen vor dem 25. Spieltag in der Meisterschaft den zweiten Platz mit drei Punkten Rückstand auf den FC Bayern München.

In dem Interview der «Mitteldeutschen Zeitung» sprach Halstenberg auch über seine große Verbundenheit zu RB Leipzig. «Ich spiele also nicht wirklich mit dem Gedanken, wegzugehen», sagte er. Der mittlerweile 28-Jährige spielt seit Sommer 2015 für den sächsischen Fußball-Bundesligisten. «Allerdings werde ich dieses Jahr 29, vielleicht ist das dem Verein irgendwann zu alt. Weiß man ja nicht.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7313128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70810%2F
Nachrichten-Ticker