Di., 22.01.2019

Klopp, Wagner, Siewert & Co. «Made in Dortmund»: BVB-Trainer als England-Exportschlager

Übernimmt bei Huddersfield Town: Jan Siewert.

Der BVB steht schon lange im Ruf, ein ideales Sprungbrett für junge Profis zu sein. Doch auch bei der Entwicklung von Trainer-Talenten gilt der Revierclub mittlerweile als gute Adresse - insbesondere im Mutterland des Fußballs. Von dpa

Di., 22.01.2019

Stuttgarter Weltmeister «L'Équipe»: FC Bayern will Pavard doch schon im Winter

Soll schon im Winter zum FC Bayern wechseln: Benjamin Pavard.

München/Stuttgart (dpa) - Der FC Bayern will Weltmeister Benjamin Pavard laut einem Medienbericht noch vor dem bereits fixierten Transfer im Sommer nach München holen. Von dpa


Di., 22.01.2019

Vereins-Ikone Pizarro weiter bei Werder? Vertragsgespräche im Frühjahr

Zum fünften Mal bei Werder: Claudio Pizarro.

Bremen (dpa) - Werder Bremen und Claudio Pizarro werden im Frühjahr Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit führen. Von dpa


Di., 22.01.2019

Ansage von Club-Boss Trotz Festhaltens an Breitenreiter: 96 sondiert Trainermarkt

Banger Blick: André Breitenreiter sitzt bei Hannover 96 alles andere als fest im Sattel

Hannover (dpa) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 sondiert trotz des Festhaltens an André Breitenreiter den Trainermarkt. Von dpa


Di., 22.01.2019

Nach Bänderdehnung BVB-Kapitän Reus vor Comeback: «Gegen Hannover dabei»

Kann beim BVB wieder mit eingreifen: Kapitän Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kann im Titelrennen der Fußball-Bundesliga offenbar wieder mit Marco Reus planen. «Im nächsten Spiel gegen Hannover bin ich auf jeden Fall wieder dabei», sagte der Kapitän des Tabellenführers der «Bild»-Zeitung. Von dpa


Di., 22.01.2019

Überraschender Schachzug Bayerns Zehner-Luxus - Goretzka erhöht den Druck auf James

Traf gegen Hoffenheim gleich zweimal ins Netz: Leon Goretzka.

Seit der Müller-Sperre für das Königsklassen-Spektakel gegen Liverpool wird beim FC Bayern über dessen Vertreter spekuliert. Viel sprach für James, doch jetzt rückt Goretzka in den Fokus. Seine Auftritte könnten eine 42 Millionen teure Entscheidung beeinflussen. Von dpa


Di., 22.01.2019

BVB-Chef Watzke zum Titelkampf: «Fahren unser eigenes Rennen»

Schaut dem Titelkampf entspannt entgegen.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Herbstmeister Borussia Dortmund will sich im Titelkampf der Fußball-Bundesliga nicht von der Konkurrenz beeinflussen lassen. Von dpa


Di., 22.01.2019

Europameister von 1996 Steffen Freund über Hannover 96: «Verein muss reagieren»

Hält einen Trainerwechsel bei Hannover 96 für unausweichlich: Steffen Freund.

Hannover (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Steffen Freund hält einen möglichen Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 für sinnvoll. Von dpa


Di., 22.01.2019

Kritik an DFL 96-Übernahme: Kind rechnet mit Urteil im Februar

Martin Kind will seinen Verein Hannover 96 übernehmen.

Hannover (dpa) - Im Schiedsgerichts-Verfahren um die geplante Übernahme seines Vereins Hannover 96 rechnet Präsident Martin Kind mit einer baldigen Klärung. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Umstrittener Coach Breitenreiter sitzt bei BVB-Spiel auf 96-Bank

96-Boss Martin Kind (M) begrüßt Coach André Breitenreiter (r).

Hannover 96 werde sich von seinem Trainer Breitenreiter trennen - das berichteten am Sonntagabend mehrere Medien. Am Tag danach stellte der Verein klar: Das stimmt so nicht. Das Bekenntnis zu dem Aufstiegstrainer gilt aber vorerst nur für den Moment. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Bundesliga Schalke 04 kommt trotz des Sieges nicht zur Ruhe

Schalkes Daniel Caligiuri (2.v.l.) wird sein Tor zum 2:1 gefeiert.

Zwei Siege in Serie befreien den FC Schalke 04 vorerst von akuten Abstiegssorgen. Zur Ruhe kommt der Revierclub dennoch nicht. Schlagzeilen um die Zukunft von Manager Heidel und die Degradierung von Stammkeeper Fährmann sorgen für Aufregung. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Nach Heimpleite «Club» am Abgrund - Köllner weiter «guter Dinge»

Bedient: Die Nürnberger Spieler sind nach der Heimpleite gegen Hertha BSC.

Rekordabsteiger ist der 1. FC Nürnberg schon. Beim hilflosen Kampf gegen den neunten Bundesliga-Abstieg speist sich die Hoffnung allein aus der Schwäche der direkten Konkurrenten. Der Sportvorstand denkt an «personelle Veränderungen». Von dpa


Mo., 21.01.2019

Mexikanischer Nationalspieler «Verlasse den Verein»: Frankfurter Salcedo vor Wechsel

Steht vor dem Abgang aus Frankfurt: Carlos Salcedo.

Frankfurt/Main (dpa) - Der mexikanische Nationalspieler Carlos Salcedo hat seinen Abschied von Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt erklärt. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Eintracht-Coach Tolerante Familie: Hütter fühlt sich in Frankfurt wohl

Fühlts sich in Frankfurt wohl: Eintracht-Coach Adi Hütter.

Frankfurt/Main (dpa) - Trainer Adi Hütter fühlt sich nach einem halben Jahr beim deutschen Pokalsieger Eintracht Frankfurt in der Mainmetropole schon wohl. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Bundesliga «Dumm verteidigt»: Berliner bestrafen naive Nürnberger

Herthas Ondrej Duda bejubelt seinen Treffer gegen den 1. FC Nürnberg.

Nichts Neues in Nürnberg: Auch 2019 beginnt mit einer Niederlage. Die Franken sind ohne Neuzugänge nicht erstligareif. Beim 50. Liga-Sieg von Hertha-Coach Dardai überragen die Torschützen Ibisevic und Duda. Von dpa


So., 20.01.2019

Hannover 96 Vertrauen ist aufgebraucht: Coach Breitenreiter soll gehen

Muss er Hannover 96 verlassen? Trainer Andre Breitenreiter steht laut «Kicker» vor dem Aus.

Eigentlich wollte Präsident Martin Kind mit André Breitenreiter zur Not sogar in die 2. Bundesliga gehen. Doch die jüngsten Leistungen von Hannover 96 waren einfach zu hoffnungslos. Laut «Kicker» soll der Trainer nach der Niederlage gegen Bremen gehen. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Bundesliga Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade

Ausgerechnet der Ex-Wolfsburger Caligiuri (2.v.l.) trifft zum Siegtreffer für Schalke.

Schalke holt drei wichtige Punkte und setzt sich vom Tabellenkeller erst einmal etwas ab. Vor dem Sieg gegen Wolfsburg überrascht Trainer Domenico Tedesco mit einem Wechsel auf der Torhüterposition. Debattiert wird auch über die Zukunft von Manager Christian Heidel. Von dpa


So., 20.01.2019

Caligiuri-Doppelpack Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade

Kampf um den Ball zwischen Schalkes Salif Sane (M hinten) und Wolfsburgs Elvis Rexhbecaj (M).

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat die Sorge vor einem drohenden Abstiegskampf vorerst gebannt, kommt aber weiter nicht zur Ruhe. Von dpa


So., 20.01.2019

Bundesliga Niederlage gegen Hertha: Nürnberg bleibt Schlusslicht

Die Berliner Spieler jubeln über den Sieg gegen den 1. FC Nürnberg.

Nichts Neues in Nürnberg: Auch 2019 beginnt mit einer Niederlage. Die Franken sind ohne Neuzugänge nicht erstligareif. Beim 50. Liga-Sieg von Hertha-Coach Dardai überragen die Torschützen Ibisevic und Duda. Von dpa


So., 20.01.2019

Bundesliga Leihgabe Grifo darf nicht für Freiburg gegen 1899 spielen

Vincenzo Grifo spielt jetzt für den SC Freiburg.

Freiburg (dpa) - Der von 1899 Hoffenheim an den SC Freiburg ausgeliehene Fußballprofi Vincenzo Grifo darf im direkten Bundesliga-Duell der beiden Clubs nicht spielen. Das bestätigte Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier dem «Kicker». Von dpa


So., 20.01.2019

38 Treffer Petersen nun Rekordtorschütze des SC Freiburg

Traf zum 38. Mal für den SC Freiburg: Nils Petersen.

Frankfurt/Main(dpa) - Publikumsliebling Nils Petersen ist jetzt alleiniger Bundesliga-Rekordtorschütze des SC Freiburg. Der Nationalstürmer überholte mit seinem 38. Erstliga-Treffer den früheren Freiburger Papiss Demba Cissé. Von dpa


So., 20.01.2019

Stuttgart-Krise Nur zehn Minuten Hoffnung - VfB vor zähem Abstiegskampf

Die Stuttgarter befinden sich weiter in der Krise.

«Erschreckend», sagt VfB-Verteidiger Timo Baumgartl. «Enttäuschend», meint VfB-Sportvorstand Michael Reschke. Die Situation beim VfB Stuttgart ist nach dem Rückrundenauftakt prekär. Nur die letzten Minuten vom 2:3 gegen Mainz wecken Hoffnung für den Abstiegskampf. Von dpa


So., 20.01.2019

Erfolgreiche Fortuna Stiller Genießer Funkel: «Innere Freude» nach Trainer-Posse

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel freute sich über den Sieg in Augsburg.

Friedhelm Funkel genießt still. Fortuna Düsseldorf gewinnt selbst nach dem Wirbel um die Zukunft des Trainer-Oldies einfach weiter. Funkel verweist auf das spezielle Verhältnis zu den Fans. «Alles andere wird sich normalisieren», sagt er. Von dpa


So., 20.01.2019

Statistik Die Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga

2 - Bayerns Nationalspieler Leon Goretzka verbuchte den ersten Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur elf Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt: Von dpa


So., 20.01.2019

Zitate Die Sprüche zum 18. Bundesliga-Spieltag

Hoffenheims Andrej Kramaric schießt auf das Tor des FC Bayern.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 18. Spieltags der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


1 - 25 von 7380 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter