Mo., 07.10.2019

Bundesliga Zauberer und Zauderer: Wichtige Wochen für BVB-Coach Favre

Wohin geht's für BVB-Trainer Lucien Favre?.

Trainer Lucien Favre hat Borussia Dortmund in der vergangenen Saison schneller als erwartet wiederbelebt. Doch im gesamten Kalenderjahr 2019 läuft es nicht für den BVB. Und damit kommt wieder die Frage hoch: Kann der als Zauderer bekannte Favre auch Krise? Von dpa

Mo., 07.10.2019

Bundesliga-Tabelle «Schöne Momentaufnahme»: Gladbach, VfL und dichtes Gedränge

Freut sich über die Tabbellenführung: Gladbachs Trainer Marco Rose.

Nicht Bayern, Dortmund oder Leipzig, sondern Mönchengladbach und Wolfsburg führen in der Länderspielpause der Bundesliga ein dicht gedrängtes Feld an. Zwischen den beiden aktuellen Spitzenclubs gibt es einige Gemeinsamkeiten. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Ehemaliger Bundesliga-Trainer Falsche Neun: Geyer kritisiert neue Fußball-Sprache

Eduard Geyer 2017 als Zuschauer auf der Tribüne bei einem Fußballspiel in Dresden.

Leipzig (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Eduard Geyer hat die zunehmende Verwissenschaftlichung des Fußballs kritisiert. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Steiniger Europa-Weg Eintracht Frankfurt und Werder Bremen suchen den Anschluss

Frankfurts Trainer Adi Hütter (l) und sein Bremer Kollege Florian Kohfeldt (r) unterhalten sich vor Spielbeginn.

Gewachsene Spitzenteams, dazu noch Überraschungen wie Gladbach und Wolfsburg. Für Frankfurt und Bremen wird der Weg ins europäische Geschäft schwierig - dabei haben beide Teams gewachsene Ambitionen. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Nach Gala gegen Augsburg Patrick Herrmann ist Mönchengladbachs neuer Liebling

Gladbachs Patrick Herrmann zeigt sich momentan in Top-Form.

Patrick Herrmann ist der Spieler der Stunde beim neuen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. Dabei stand in den vergangenen Monaten immer mal wieder ein Wechsel im Raum. Doch Herrmann biss sich auch unter dem neuen Trainer Marco Rose durch. Von dpa


Mo., 07.10.2019

Nach Sieg gegen Union Berlin Spitzenteam oder Profiteur: Wie gut ist Wolfsburg wirklich?

Der VfL Wolfsburg bleibt mit Trainer Oliver Glasner ungeschlagen.

Der VfL Wolfsburg steht auf einem Champions-League-Platz und ist als einzige Mannschaft der Bundesliga noch ungeschlagen. Doch auch das 1:0 gegen Union warf die Frage auf: Wie gut ist dieses Team wirklich? Von dpa


So., 06.10.2019

Bundesliga Frankfurt vergibt Heimsieg gegen Bremen

Frankfurts Andre Silva (r) im Zweikampf mit Bremens Maximilian Eggestein.

Kurz vor Schluss schien Eintracht Frankfurt ein schweres Spiel für sich entschieden zu haben. Aber Werder Bremen schlug zurück und belohnte sich wieder mit einem Punkt. Jetzt gilt es für beide Teams, in der Länderspielpause Kraft zu tanken. Von dpa


So., 06.10.2019

Bundesliga «Das ist doch geil»: VfL Wolfsburg springt auf Platz zwei

Unions Christian Gentner (r) im Duell mit seinem ehemaligen Teamkollegen Josuha Guilavogui.

Der VfL Wolfsburg bleibt als einziges Bundesliga-Team ungeschlagen und verbessert sich auf Platz zwei. Aber der Sieg gegen den Aufsteiger Union Berlin war hart erkämpft. Von dpa


So., 06.10.2019

FSV Mainz 05 Sandro Schwarz: Fernsehzuschauer statt Fußball-Trainer

Durfte wegen einer Gelb-Roten Karte nicht vom Spielfeldrand aus coachen: Mainz-Trainer Sandro Schwarz.

Auf diese Erfahrung hätte Sandro Schwarz gerne verzichtet. Den Sieg seines Teams in Paderborn verfolgt der gesperrte Mainzer Trainer an einem eher ungewöhnlichen Ort. Von dpa


So., 06.10.2019

«Persona non grata» Wieder Frankfurter Proteste gegen Andreas Möller

Wird Chef des Nachwuchszentrums von Eintracht Frankfurt: Andreas Möller. Foto (Archiv): Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Fans von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt haben erneut gegen die Verpflichtung von Andreas Möller als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums protestiert. Von dpa


So., 06.10.2019

Gala gegen Augsburg Mönchengladbach als Spitzenreiter in die Länderspielpause

Die Gladbacher besiegten den FC Augsburg mit klar 5:1.

Erstmals in dieser Saison sieht der neue Gladbach-Coach Rose seine Borussia so, wie er sich das vorstellt. Mit dem 5:1 gegen schwache Augsburger schießt sich der VfL gar an die Tabellenspitze. Dafür scheint vor allem ein Mentalitätswechsel entscheidend. Von dpa


So., 06.10.2019

Personalsorgen Leverkusener Aranguiz und Sinkgraven fallen aus

Leverkusens Charles Aranguiz wird verletzt vom Platz getragen.

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss vorerst auf seinen beiden Profis Charles Aranguiz und Daley Sinkgraven verzichten. Die Verletzung des Chilenen erwies sich dabei allerdings als nicht so schlimm wie zunächst befürchtet. Von dpa


So., 06.10.2019

«Geiles Fußballspiel» Leipzig rettet trotz Werners Torflaute Remis

Wurde nach einer Stunde von Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann (r) ausgewechselt: Timo Werner (l).

In Sachen Fußballtaktik, Umschaltspiel und Ballbesitz war es ein Lehrstück, in Sachen Chancenverwertung eher ein Trauerspiel. Leipzig und Leverkusen erholen sich von den Champions-League-Pleiten und bleiben in der Spitzengruppe. Von dpa


So., 06.10.2019

Doppel-Tunnel gegen Boateng Glücklicher Bayern-Schreck Adamyan

Hoffenheims Benjamin Hübner (l) gratuliert Sargis Adamyan (r) zum 1:0 gegen Bayern München.

Die Fußball-Bundesliga hat wieder einen Bayern-Schreck: Sargis Adamyan wird zum Matchwinner beim Hoffenheimer Premierensieg in München. Gleich zweimal überlistet der Armenier zwei Weltmeister. Von dpa


So., 06.10.2019

Bundesliga Watschn für Müller, Kater für die Bayern

Auf dem Münchener Oktoberfest hatten Karl-Heinz Rummenigge (l) und Thomas Müller bereits wieder bessere Laune.

Dem Champions-League-Rausch folgt der Liga-Kater. Wieder muss der FC Bayern mit Frust aufs Oktoberfest. Ein Satz von Trainer Kovac birgt Sprengkraft. Der degradierte Co-Kapitän schweigt lieber. Von dpa


So., 06.10.2019

Zitate Sprüche zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Durch das Remis gegen den FC Köln verpassten die Gelsenkirchener die Tabellenführung: Guido Burgstaller (r) kämpft mit und Kölns Sebastian Bornauw um den Ball.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Sprüche zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 06.10.2019

Von eins bis 500 Elf Zahlen zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Hat 2019 bislang 25 Scorerpunkte gesammelt: Der Leverkusener Torschütze Kevin Volland jubelt.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 06.10.2019

Spitzenreiter für 18 Minuten Schalke 04 verspielt Coup in Nachspielzeit

Der FC Schalke 04 kam gegen den 1. FC Köln nicht über ein 1:1 hinaus.

Die erste Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga seit März 2010 schien zum Greifen nahe. Dass der späte Treffer des Kölners Jonas Hector diesen Traum platzen ließ, konnten die Schalker verschmerzen. Bei allem Frust überwog der Stolz über eine bisher gute Saison. Von dpa


So., 06.10.2019

FC Bayern München Flick tröstet Martínez - «Natürlich ärgerlich für Javi»

Javi Martinez (l) sitzt auf der Bank und wird von Co-Trainer Hansi Flick getröstet.

München (dpa) - Javi Martínez brauchte Trost. Trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Lucas Hernández und David Alaba hatte es wieder nicht für einen Startelfeinsatz beim FC Bayern München gereicht.  Von dpa


So., 06.10.2019

«Muss mehr kommen» Verschenkte Siege und viele Fragezeichen beim BVB

Sind sich selbst ein Rätsel: Die BVB-Spieler stehen nach dem Remis beim SC Freiburg mit hängenden Köpfen auf dem Spielfeld.

Wieder ein später Ausgleich, wieder ein verschenkter Sieg, wieder viele Fragezeichen bei Borussia Dortmund: In die Länderspielpause geht der BVB mit viel Frust und einer anhaltenden Debatte um Konzentration, Gier und Mentalität. Von dpa


So., 06.10.2019

Präsident Hertha BSC Gegenbauer verteidigt Herthas Investorendeal mit Windhorst

Verteidigt das Investorenmodell mit Windhorst: Herthas Präsident Werner Gegenbauer.

Berlin (dpa) - Präsident Werner Gegenbauer vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC kann Kritik an der Zusammenarbeit mit Finanzinvestor Lars Windhorst und dessen Unternehmen Tennor nicht nachvollziehen. Von dpa


So., 06.10.2019

Kapitän Günter: Kader und Konkurrenz Grund für Freiburgs Rekordstart

Ist von der Qualität des Freiburger Kaders überzeugt: Christian Günter (r) in Aktion.

Freiburg (dpa) - Für Freiburgs Kapitän Christian Günter ist der beste Saisonstart der Vereinsgeschichte vor allem ein Resultat des guten Kaders. Von dpa


So., 06.10.2019

7. Spieltag Bayern-Ausrutscher, Adamyan-Traumdebüt und Werner-Flaute

Hoffenheims Konstantinos Stafylidis (l) gratuliert Doppeltorschütze Sargis Adamyan zur Leistung gegen die Bayern.

Der FC Bayern erlebt ein böses Erwachen nach der London-Gala. Dortmund verspielt wieder eine Führung. Und auch im Spitzenspiel in Leverkusen gibt es keinen Sieger. Die Bundesliga ist spannend wie lange nicht. Von dpa


Sa., 05.10.2019

Remis gegen Köln Schalke verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Schalkes Alessandro Schöpf (l) und Kölns Simon Terodde im Kopfballduell um den Ball.

Nur wenige Sekunden haben gefehlt, und Schalke wäre erstmals seit dem 28. März 2010 Tabellenführer gewesen. Doch Jonas Hector gelingt in der Nachspielzeit noch das 1:1 für Köln - ein nicht unverdienter Punkt für den Aufsteiger. Von dpa


Sa., 05.10.2019

7. Spieltag Erste Bayern-Heimpleite seit einem Jahr - S04 nur mit Remis

FC Bayerns Torhüter Manuel Neuer liegt nach dem Hoffenheimer Treffer zum 0:1 geschlagen am Boden.

Was für eine Überraschung! Nur vier Tage nach dem 7:2 gegen Tottenham lässt sich der FC Bayern von Hoffenheim düpieren. Dortmund gibt dagegen wieder Punkte ab. Im Verfolgerduell trennen sich Leverkusen und Leipzig 1:1. Schalke verpasst die Tabellenführung. Von dpa


51 - 75 von 10773 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.