Erste Bundesliga
Sala fällt beim HSV aus - Drobny-Einsatz fraglich

Hamburg (dpa) - Dem Hamburger SV gehen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga die Spieler aus.

Mittwoch, 04.04.2012, 14:30 Uhr

Erste Bundesliga : Sala fällt beim HSV aus - Drobny-Einsatz fraglich
Jacopo Sala erlitt im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Foto: Malte Christians Foto: dpa

Nach Außenverteidiger Dennis Diekmeier ( Sprunggelenksblessur ) sowie den defensiven Mittelfeldakteuren Tomas Rincon ( Schienbeinentzündung ) und Gojko Kacar (Gelbsperre) fällt nun auch der als Diekmeier-Ersatz vorgesehene Jacopo Sala aus. Der Italiener erlitt im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk und wird zwei Wochen fehlen, teilte der HSV mit. Rotsünder Paolo Guerrero fehlt ohnehin noch länger.

Zu allem Überfluss muss Trainer Thorsten Fink auch noch um den Einsatz von Stammtorhüter Jaroslav Drobny bangen. Der Tscheche wird wegen des Anrisses eines Haltebandes des linken Daumens vorerst nicht trainieren. Erst am Freitag wird er bei einem Test mit einer Schiene entscheiden, ob er am Ostersonntag gegen Bayer Leverkusen zur Verfügung steht. Da auch Ersatzmann Tom Mickel (Handbruch) länger ausfällt, müsste im Notfall Sven Neuhaus ran. Der 34-Jährige spielte zuletzt in der 4. Liga für Red Bull Leipzig.

«Das sind natürlich keine gute Nachrichten», sagte Fink, der die Chancen für Drobnys Einsatz 50:50 bezeichnete. Ein Ausfall des Keepers käme gerade vor der Englischen Woche mit Spielen gegen Leverkusen, in Hoffenheim und gegen Hannover 96 äußerst ungelegen. «,Drobo' ist eine Säule in unserer Mannschaft», meinte Fink. «Aber wenn es mit ihm nicht klappt, bin ich sicher, dass Sven ihn gut vertreten würde. Er hat im Training hervorragende Leistungen gezeigt und genießt mein Vertrauen.»

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/694933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F596515%2F703679%2F
Nachrichten-Ticker