Erste Bundesliga
Schalke 04 reist für Ligaverband in die USA

Frankfurt/Main (dpa) - Der FC Schalke 04 wird für den deutschen Fußball vom 8. bis 13. Mai in den USA auf Werbetour gehen, um die Marke Bundesliga dort bekannter zu machen.

Dienstag, 08.05.2012, 16:05 Uhr

Erste Bundesliga : Schalke 04 reist für Ligaverband in die USA
Schalke-Trainer Huub Stevens fliegt mit seinem Team in die USA. Foto: Caroline Seidel Foto: dpa

Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) mitteilte, werden die «Königsblauen» am Mittwoch im PPL Park bei der Philadelphia Union aus der Major League Soccer (MLS) antreten. «Wir wollen die Bundesliga nicht nur über die Medien transportieren, sondern sie soll für ihre Fans auch direkt erlebbar sein», erklärte Jörg Daubitzer , Geschäftsführer der DFL Sports Enterprises. Das gelte insbesondere für die USA , da diese ein sehr wichtiger Markt seien.

Für Schalke ist es der dritte Aufenthalt in den USA. Erstmalig machten die Knappen im Mai 1963 mit einer Freundschaftsspiel-Tour in Übersee Station. Danach bezog der Traditionsverein aus dem Ruhrgebiet in der Winterpause der Saison 1989/1990 ein Trainingslager in Miami.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/732256?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F596515%2F739832%2F
Nach heftigen Gewittern kommt die Sommerhitze zurück
Ein Thermometer zeigt fast 36 Grad Celsius an - im Hintergrund blauer Himmel und Sonne.
Nachrichten-Ticker