Erste Bundesliga
Zwei Neue für Werder: Lukimya-Mulongoti und Strebinger

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat seine Personalplanungen für die kommende Saison mit zwei Neuverpflichtungen und einer Vertragsverlängerung vorangetrieben.

Mittwoch, 23.05.2012, 17:05 Uhr

Erste Bundesliga : Zwei Neue für Werder: Lukimya-Mulongoti und Strebinger
Assani Lukimya-Mulongoti gilt als harter Verteidiger. Foto: Daniel Karmann Foto: dpa

Als Zugänge präsentierte der Fußball-Bundesligist den Abwehrspieler Assani Lukimya-Mulongoti von Fortuna Düsseldorf und den Nachwuchs-Torwart Richard Strebinger . Dazu verlängerte Keeper Sebastian Mielitz seinen Kontrakt in Bremen bis 2014.

Der 26-Jährige Lukimya-Mulongoti unterschrieb nach Angaben des Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 2015. Der Verteidiger hatte vor mehreren Wochen bereits seinen Wechsel zum 1. FC Köln angekündigt, doch der Transfer war durch den Abstieg der Kölner geplatzt. Der im Kongo geborene und in Berlin aufgewachsene Lukimya-Mulongoti spielte zwei Jahre für Fortuna. Davor war er bei FC Carl Zeiss Jena und bei Hansa Rostock unter Vertrag.

Auf der Torwart-Position hat Werder nach dem Abgang von Tim Wiese bereits alle offenen Fragen geklärt. Der Fußball-Bundesligist verlängerte am Mittwoch den Vertrag mit Sebastian Mielitz vorzeitig um ein Jahr bis 2014. Zuvor hatten die Bremer bereits die Keeper Raphael Wolf (SV Kapfenberg) und Richard Strebinger (Hertha BSC) verpflichtet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/796456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F596515%2F739832%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker