Fußball
Braunschweigs Pfitzner verlängert Vertrag bis 2016

Braunschweig (dpa) - Marc Pfitzner hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Braunschweig bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Donnerstag, 03.04.2014, 13:04 Uhr

Der 29-jährige Mittelfeldspieler, dessen Kontrakt nach dieser Saison ausgelaufen wäre, einigte sich kurz vor dem Niedersachsen-Derby am Sonntag gegen Hannover 96 mit dem Club auf eine weitere Zusammenarbeit. «Marc ist eine Identifikationsfigur», sagte Eintracht-Manager Marc Arnold am Donnerstag. «Es waren sehr unkomplizierte Gespräche.»

Pfitzner spielt seit 2005 beim Bundesliga-Aufsteiger und kam für die Eintracht in drei Ligen zum Einsatz. In dieser Saison absolvierte der Profi zwölf Erstligaspiele. Im Niedersachsen-Duell gegen Hannover 96 fehlt der Routinier allerdings wegen eines Rippenbruchs. «Dass ich im Derby nicht spielen kann, ist eine Riesenenttäuschung für mich», erklärte Pfitzner.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2367360?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F2559260%2F2559263%2F
Zweitägiges Festival feiert Premiere am FMO
Giovanni Zarrella gehört zu den Schlager-Stars, die Anfang August im Grevener Airportpark auftreten.
Nachrichten-Ticker