Fußball
HSV verliert Testspiel gegen ManCity

Dubai (dpa) - Der Hamburger SV hat ein Testspiel gegen den englischen Erstligisten Manchester City mit 0:2 (0:0) verloren.

Mittwoch, 21.01.2015, 18:01 Uhr

Stevan Jovetic (50. Minute) und der frühere Wolfsburger Edin Dzeko (74.) trafen für die Briten vor 5000 Zuschauer im Hazzed-Bin-Zayed-Stadium in Al Ain im Emirat Abu Dhabi.

René Adler musste in Dubai erstmals in drei Testspiel-Halbzeiten hinter sich greifen. Der nach mehreren Verletzungen genesene ehemalige Nationaltorhüter will in der Rückrunde Jaroslav Drobny den Stammplatz im Tor wieder streitig machen.

Eine Hiobsbotschaft gab es für den wegen vieler verletzter Profis gebeutelten HSV schon beim Aufwärmen: Petr Jiracek zerrte sich die Wade. Für ihn kam U23-Spieler Sven Mende zum Einsatz. ManCity verzichtete auf Kapitän und Ex-HSV-Profi Vincent Kompany.

Eine Stunde wirkte der vertragslose Schweizer Stürmer Innocent Emeghara mit. Sportchef Peter Knäbel will nach der Rückkehr entscheiden, ob der Testspieler verpflichtet wird. Zum Abschluss kommen soll dann auch der Transfer von Tolgay Arslan zu Besiktas Istanbul. Der Mittelfeldspieler und die Türken sollen sich einig sein, nun müssen die Vereine über die Ablösesumme sprechen. Arslans Vertrag läuft im Sommer aus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3016949?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F4844909%2F4844921%2F
Wieder Nägel in der Wurst
Ganz frisch: Salamischeiben, mit Nägeln durchsetzt.
Nachrichten-Ticker