Fußball
Jansen fehlt dem HSV in Hoffenheim

Hamburg (dpa) - Marcell Jansen wird dem Hamburger SV auch am Samstag im Punktspiel bei 1899 Hoffenheim noch nicht zur Verfügung stehen. Eine Untersuchung bei dem Abwehr- und Mittelfeldspieler ergab, dass dessen Muskelfaserriss noch nicht komplett auskuriert ist, teilte der HSV mit.

Mittwoch, 11.03.2015, 16:03 Uhr

Fraglich ist auch Maximilian Beisters Einsatz für den Fußball-Bundesligisten. Der Offensivspieler, der gerade einen Kreuzbandriss auskuriert hat, ist erkrankt.

Dagegen hat Torjäger Pierre-Michael Lasogga offenbar keine neue Verletzung erlitten. Der Stürmer, der am Vorabend beim 8:0 gegen den Landesligisten Blau-Weiß 96 seinen Comeback-Versuch nach zwei Minuten abgebrochen hatte, verzichtete am Mittwoch auf die Teilnahme am Mannschaftstraining. Wie die angeschlagenen Mitspieler Johan Djourou und Dennis Diekmeier arbeitete er aber mit Fitness-Coach Markus Günther.

Am Donnerstag oder Freitag wird getestet, ob Lasogga für das Spiel bei Hoffenheim in Betracht kommt. Dort könnte auch Rafael van der Vaart eine Option sein. Der Kapitän meldete sich nach einem grippalen Infekt zurück.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3128265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F4844909%2F4844919%2F
Nachrichten-Ticker