Verletzung bei Zweikampf
Ingolstadts Torwart Hansen zurück im Mannschaftstraining

Ingolstadt (dpa) - Torwart Martin Hansen ist beim FC Ingolstadt ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, absolvierte der 26-jährige Däne wieder eine Einheit mit dem Team.

Mittwoch, 14.12.2016, 16:12 Uhr

Ingolstadts Torwart Martin Hansen (M) wird iM Spiel gegen Leipzig an der Kniekehle verletzt.
Ingolstadts Torwart Martin Hansen (M) wird iM Spiel gegen Leipzig an der Kniekehle verletzt. Foto: Armin Weigel

Hansen musste beim 1:0 gegen RB Leipzig in der 58. Minute gegen Ørjan Nyland ausgewechselt werden. Er hatte bei einem Zweikampf mit dem Leipziger Marcel Sabitzer einen Schlag in der Kniekehle abbekommen. Nach Angaben von Trainer Maik Walpurgis war auch der Nerv betroffen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4500743?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F4844896%2F4844897%2F
Erster Stammtisch für Wilsberg-Fans
Für Münster fast schon Routine
Nachrichten-Ticker