Verletzung am Sprunggelenk
Hertha-Ersatzkeeper Klinsmann fällt mehrere Wochen aus

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss mehrere Wochen auf seinen Ersatztorwart Jonathan Klinsmann verzichten. Wie der Verein mitteilte, zog sich der Sohn des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk zu.

Samstag, 12.08.2017, 15:32 Uhr

Jonathan Klinsmann hat sich eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen.
Jonathan Klinsmann hat sich eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen. Foto: Expa/Martin Huber

Der 20-Jährige hatte in der Vorbereitung auf die kommende Bundesligasaison ein Probetraining in Berlin absolviert und anschließend einen Profivertrag erhalten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5072827?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker