Winterpause
Hannover 96 gewinnt XXL-Test gegen Heracles Almelo 4:1

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat einen XXL-Test gegen den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo gewonnen. 

Sonntag, 13.01.2019, 17:10 Uhr aktualisiert: 13.01.2019, 17:14 Uhr
Hannovers Trainer Andre Breitenreiter konnte sich im Test gegen Heracles Almelo über einen 4:1-Sieg freuen.
Hannovers Trainer Andre Breitenreiter konnte sich im Test gegen Heracles Almelo über einen 4:1-Sieg freuen. Foto: Swen Pförtner

Eine Woche vor dem Rückrunden-Auftakt gegen Werder Bremen besiegte der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist nach 4x30 Minuten die Mannschaft des deutschen Trainers Frank Wormuth in Hannover mit 4:1 (3:0). Für den Bundesliga-Vorletzten trafen Bobby Wood (10. Minute/60.), Hendrik Weydandt (23.) und Nicolai Müller (83.). Silvester an der Water (90.) verkürzte für Almelo.

Im Vergleich zu den bisherigen Testspielen gegen den niederländischen Zweitligisten NEC Nijmegen (0:0) und den SV Zulte Waregem (3:3) aus Belgien zeigte sich das Team von Trainer André Breitenreiter gegen den Tabellensechsten der niederländischen Ehredivisie deutlich formverbessert. Auch die beiden Winter-Neuzugänge Kevin Akpoguma (Hoffenheim) und Torschütze Müller (Frankfurt) konnten vor 560 Zuschauern überzeugen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6317316?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Vater verschanzt sich mit Kleinkind in Wohnung
Der Bereich um die Kirchstraße ist weiträumig abgesperrt.
Nachrichten-Ticker