Vor Spiel gegen RB Leipzig
VfB ohne Aogo und Baumgartl - Gomez vor Rückkehr

Stuttgart (dpa) - Der frühere Nationalstürmer Mario Gomez steht beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart in der Partie am Samstag gegen RB Leipzig womöglich vor der Rückkehr in die Startelf.

Donnerstag, 14.02.2019, 12:16 Uhr aktualisiert: 14.02.2019, 12:20 Uhr
Mario Gomez steht beim VfB Stuttgart vor der Rückkehr in die Startelf. Foto Sebastian Gollnow
Mario Gomez steht beim VfB Stuttgart vor der Rückkehr in die Startelf. Foto Sebastian Gollnow Foto: Sebastian Gollnow

Der 33-Jährige sei nach der Roten Karte von Stürmer Nicolas Gonzalez beim 0:3 in Düsseldorf «die erste Option», sagte VfB-Trainer Markus Weinzierl am Donnerstag.

Der Tabellen-16. muss im ersten Spiel nach dem Wechsel der sportlichen Leitung auf zwei weitere Stammspieler verzichten. Timo Baumgartl und Dennis Aogo fallen auch für die Partie gegen den Tabellenvierten aus, sagte Weinzierl. Verteidiger Baumgartl leidet weiterhin an den Folgen einer Gehirnerschütterung, Mittelfeldspieler Aogo hat Wadenprobleme.

Der VfB hatte sich am 12. Februar von Sportvorstand Michael Reschke getrennt und den früheren Nationalspieler Thomas Hitzlsperger zum Nachfolger bestimmt. Sechs Bundesliga-Spiele ist der VfB ohne Sieg. Der Abstand auf einen direkten Abstiegsrang beträgt nur einen Punkt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6390336?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Detlef Ziegler will Auszeit bis Christi Himmelfahrt nehmen
Pfarrer Dr. Detlef Ziegler
Nachrichten-Ticker