Bundesliga
Hertha vor Mainz: Trio kehrt zurück - Skjelbred muss passen

Berlin (dpa) - Verteidiger Jordan Torunarigha sowie die Mittelfeldspieler Mathew Leckie und Javairo Dilrosun kehren nach Verletzungspausen in den Kader von Fußball-Bundesligist Hertha BSC zurück.

Freitag, 01.03.2019, 17:50 Uhr aktualisiert: 01.03.2019, 17:54 Uhr
Herthas Javairo Dilrosun kehrt nach seiner Verletzungspause gegen den FSV Mainz in den Berliner Kader zurück.
Herthas Javairo Dilrosun kehrt nach seiner Verletzungspause gegen den FSV Mainz in den Berliner Kader zurück. Foto: Carmen Jaspersen

Das Trio gehört zum Aufgebot für die Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FSV Mainz 05 , das der Hauptstadtclub bekanntgab. Trainer Pal Dardai muss im Heimspiel dennoch weiter auf eine Reihe von Profis verzichten. Karim Rekik fehlt wegen einer Sperre. Vladimir Darida, Marvin Plattenhardt, Peter Pekarik, Derrick Luckassen und Pascal Köpke sind noch nicht fit. Auch der angeschlagene Mittelfeld-Abräumer Per Skjelbred muss passen.

Hertha wartet in der Rückrunde noch auf den ersten Heimsieg. Verlieren die auf Rang zehn stehenden Berliner, würde Mainz in der Tabelle vorbeiziehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434357?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker