Abgewanderter Europameister
Sanches lobt FC Bayern: «Dort gelernt, hart zu arbeiten»

Lille (dpa) - Fußball-Europameister Renato Sanches hat sich nach seinem Wechsel zum französischen Vizemeister OSC Lille versöhnlich über seine Zeit beim FC Bayern geäußert.

Dienstag, 27.08.2019, 11:16 Uhr aktualisiert: 27.08.2019, 11:18 Uhr
Verabschiedete sich von München in Richtung Lille: Europameister Renato Sanches.
Verabschiedete sich von München in Richtung Lille: Europameister Renato Sanches. Foto: Matthias Balk

«Ich habe dort gelernt, hart zu arbeiten, niemals aufzugeben und immer das Beste zu geben», sagte der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler bei seiner Vorstellung in Lille.

In der vergangenen Woche hatten die Münchner den Portugiesen nach drei für beide Seiten unbefriedigenden Spielzeiten für eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro ziehen lassen. «Ich denke, dass ich die Qualitäten habe, um ein guter Spieler zu sein», sagte Sanches . «Ich habe schon Titel gewonnen, mein Ziel ist es aber, weitere zu holen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6879260?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker