Ex-Meistertrainer
Schaaf Aushilfs-Co-Trainer bei Werders Regionalliga-Team

Bremen (dpa) - Der Ex-Meistertrainer Thomas Schaaf wird aushilfsweise Co-Trainer von Werders Regionalliga-Mannschaft. Der Technische Direktor der Bremer vertritt bis voraussichtlich Januar 2020 den an der Achillessehne verletzten Björn Dreyer und wird Assistent von Cheftrainer Konrad Fünfstück.

Sonntag, 20.10.2019, 16:47 Uhr
Thomas Schaaf wird Aushilfs-Co-Trainer bei Werders Regionalliga-Mannschaft.
Thomas Schaaf wird Aushilfs-Co-Trainer bei Werders Regionalliga-Mannschaft. Foto: Carmen Jaspersen

« Thomas stellt sich absolut in den Dienst der Sache», sagte Björn Schierenbeck, Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, dem Onlineportal «deichstube.de». Der 57-Jährige wird erstmals am Dienstag gegen Hannover 96 II an der Seite von Fünfstück sitzen.

Der Fußball-Lehrer war nach seiner Profi-Karriere beim Fußball-Bundesligisten zwischen 1999 und 2013 Trainer bei Werder Bremen . 2004 holte er mit den Norddeutschen das Double aus Meisterschaft und Pokal und gewann zudem zwei weitere Titel im DFB-Pokal (1999 und 2009). Nach Eintracht Frankfurt (2014/15) war er zuletzt bei Hannover 96 (Januar bis April 2016) als Trainer tätig. 2018 kehrte er zu Werder Bremen zurück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7011986?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Weiterer Weihnachtsmarkt in der City geplant
Ein weiterer Weihnachtsmarkt ist in der City geplant.
Nachrichten-Ticker