Muskelfaserriss
Fortuna-Pech: Nach Sobottka fällt auch Suttner aus

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Punktgewinn bei 1899 Hoffenheim teuer bezahlt. Abwehrspieler Markus Suttner zog sich beim 1:1 (0:1) einen Muskelfaserriss zu und fällt bis auf weiteres aus, teilte die Fortuna mit.

Dienstag, 03.12.2019, 13:25 Uhr aktualisiert: 03.12.2019, 13:28 Uhr
Markus Suttner zog sich einen Muskelfaserriss zu.
Markus Suttner zog sich einen Muskelfaserriss zu. Foto: Patrick Seeger

In dem Spiel hatte Marcel Sobottka zudem einen Nasenbeinbruch erlitten. Der Mittelfeldspieler soll operiert werden. Bei Borussia Dortmund am Samstag muss Fortuna-Coach Friedhelm Funkel nun auf beide Spieler verzichten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7107695?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker