Vor Bundesliga-Rückrunde
Leipzigs Upamecano: Meisterschaft «steckt in der Mannschaft»

Leipzig (dpa) – Abwehrchef Dayot Upamecano sieht Fußball-Bundesligist RB Leipzig reif für die erste Meisterschaft.

Freitag, 17.01.2020, 08:36 Uhr aktualisiert: 17.01.2020, 08:40 Uhr
Dayot Upamecano will mit RB Leipzig deutscher Meister werden.
Dayot Upamecano will mit RB Leipzig deutscher Meister werden. Foto: Jan Woitas

«Wir können es schaffen, es steckt in der Mannschaft drin, wenn wir genau das umsetzen, was der Trainer uns vorgibt», sagte der Franzose der « Mitteldeutschen Zeitung ». Der Herbstmeister muss am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zum Rückrundenstart gegen den 1. FC Union Berlin antreten. «Wir haben in der Vorbereitung gut gearbeitet, das Gesamtpaket stimmt. Deshalb gehe ich davon aus, dass wir es gewinnen, wenn wir konzentriert auftreten», sagte Upamecano .

Der U21-Nationalspieler hat seine Knieprobleme überwunden und wird gegen den Aufsteiger die Abwehr dirigieren. Spielt der 21-Jährige in der Rückserie so stark weiter, könnte er sich sogar Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme machen. «Ich versuche, hier in Leipzig das Beste zu geben. Wenn danach noch irgendetwas über die U21 hinaus kommt, klar, würde ich das mitnehmen», sagte Upamecano. Zu den Gerüchten, er würde Leipzig im Sommer verlassen, antwortete der Verteidiger ausweichend: «Meine Berater haben mir von keinem Interesse erzählt.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7198871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker