Gerüchte dementiert
Werder-Sportchef Baumann: Kruse-Rückkehr kein Thema

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Gerüchte über eine mögliche Rückkehr seines früheren Kapitäns Max Kruse energisch dementiert.

Freitag, 17.01.2020, 16:22 Uhr aktualisiert: 17.01.2020, 16:26 Uhr
Wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren: Max Kruse.
Wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren: Max Kruse. Foto: Matthias Balk

«Das ist für uns überhaupt kein Thema. Es wird keine Rückkehr von Max Kruse zu Werder Bremen geben», sagte Sportchef Frank Bauman gegenüber Bremer Medien.

Der 31 Jahre alte Kruse war vor dieser Saison von Werder zu Fenerbahce Istanbul gewechselt. Die Gerüchte waren am Freitag aufgekommen, weil türkische Medien über angebliche finanzielle Probleme des Kruse-Clubs berichtet hatten. Fenerbahce überlege demnach, seinen deutschen Stürmer wieder zu verkaufen. Allerdings versucht der Istanbuler Spitzenclub auch gerade, den früheren Wolfsburger Ricardo Rodriguez vom AC Mailand zu verpflichten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7200124?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Hanife Güneri und ihr Weg zur Überwindung von Hass und Rassismus
Hanife Güneri: „Wenn heute noch Menschen durch Rassismus sterben, haben wir nichts dazu gelernt. Dann weint mein Herz.“
Nachrichten-Ticker