Bayern-Profi
Thiago nach Länderspiel ohne Aussage zur Zukunftsplanung

Stuttgart (dpa) - Der Spanier Thiago vom FC Bayern hat auch nach dem 1:1 gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstag in Stuttgart keine konkreten Hinweise auf seine Zukunftsplanung gegeben.

Donnerstag, 03.09.2020, 23:29 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 23:32 Uhr
Wollte sich nach Spaniens Remis gegen das DFB nicht zu seiner Zukunft äußern: Bayern-Profi Thiago.
Wollte sich nach Spaniens Remis gegen das DFB nicht zu seiner Zukunft äußern: Bayern-Profi Thiago. Foto: Christian Charisius

Er habe «keine anderen Dinge» in seinem Kopf als das anstehende Spiel in der Nations League gegen die Ukraine, sagte Thiago im ZDF . München sei «seine Heimat» und er sei sehr glücklich, dort zu sein. Ziel des 29-Jährigen soll aber der FC Liverpool sein, sein Vertrag beim deutschen Rekordmeister und Triple-Gewinner läuft im kommenden Jahr aus. Auf die Nachfrage, ob er nach Liverpool oder Manchester wechsle, verabschiedete sich der Mittelfeldspieler aus dem Interview mit einem «ciao».

© dpa-infocom, dpa:200903-99-423951/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7565961?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker