Transfermarkt
Wolfsburg verpflichtet Ex-Dortmunder Philipp auf Leihbasis

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich noch einmal im Angriff verstärkt. Maximilian Philipp wechselt von Dynamo Moskau zu den Wölfen, teilten die Niedersachsen mit.

Freitag, 02.10.2020, 19:40 Uhr aktualisiert: 02.10.2020, 19:44 Uhr
Maximilian Philipp (M.) wechselt auf Leihbasis zum VfL Wolfsburg.
Maximilian Philipp (M.) wechselt auf Leihbasis zum VfL Wolfsburg. Foto: Jan Woitas

Der in der Offensive flexibel einsetzbare 26-Jährige wird für ein Jahr vom russischen Erstliga-Verein ausgeliehen. Nach Bartosz Bialek, Maxence Lacroix und Ridle Baku ist der U 21-Europameister von 2017 der vierte Neuzugang des VfL in dieser Spielzeit.

«Mit Maximilian haben wir die hochkarätige Verstärkung bekommen, nach der wir gesucht haben», sagte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer . «Mit seiner Präsenz, seinem Engagement auf dem Platz und seinem unbedingten Siegeswillen ist er der Typ Spieler, der den Unterschied ausmachen kann», fügte Schäfer über Philipp hinzu, der in der Bundesliga ein alter Bekannter ist. Für den SC Freiburg und Borussia Dortmund bestritt der gebürtige Berliner insgesamt 88 Spiele im deutschen Oberhaus und erzielte dabei 20 Tore. Für Dynamo Moskau kam Philipp in 29 Pflichtspielen zum Einsatz und schoss neun Treffer.

© dpa-infocom, dpa:201002-99-804477/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7614178?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker