Interimstrainer
Mainz mit Nachwuchscoach Siewert zum Bayern-Spiel

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 geht mit dem dritten Trainer in der aktuellen Saison am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) in das Fußball-Bundesligaspiel beim FC Bayern München.

Freitag, 01.01.2021, 13:50 Uhr aktualisiert: 01.01.2021, 13:55 Uhr
Jan Siewert betreut die Mainzer gegen den FC Bayern.
Jan Siewert betreut die Mainzer gegen den FC Bayern. Foto: Nigel French

«Ich habe mich geehrt gefühlt, dass ich nach einem halben Jahr im Verein gefragt wurde, ob ich aushelfen kann», sagte Interimscoach Jan Siewert . Mit welchem Personal und welcher Taktik er mit dem Tabellenvorletzten beim Rekordmeister bestehen will, verriet der 38-jährige Junioren-Cheftrainer nicht. «Wir werden in gewissen Phasen leiden, aber wir müssen auch Spielfreude entwickeln», sagte er.

Siewert wird die Mainzer Profis nur in München betreuen. In der kommenden Woche soll ein neuer Cheftrainer präsentiert werden. «Wir sind nahe an einer Lösung dran», sagte der neue Sportdirektor Martin Schmidt. Favorit ist der Ex-Mainzer Profi Bo Svensson, der beim österreichischen Zweitligisten FC Liefering unter Vertrag steht.

© dpa-infocom, dpa:210101-99-869488/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7747285?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker