Transfers
RB Leipzig holt im Sommer Mohamed Simakan

Leipzig (dpa) - RB Leipzig ist bei der Suche nach einem möglichen Ersatz für Innenverteidiger Dayot Upamecano schon fündig geworden.

Montag, 01.02.2021, 20:21 Uhr aktualisiert: 01.02.2021, 20:24 Uhr
Könnte bei RB Leipzig Stürmer Dayot Upamecano ersetzen: Mohamed Simakan (l) in Aktion für Racing Straßburg.
Könnte bei RB Leipzig Stürmer Dayot Upamecano ersetzen: Mohamed Simakan (l) in Aktion für Racing Straßburg. Foto: Christophe Ena

Wie der Sender Sky berichtet, hat sich der Fußball-Bundesligist mit dem französischen Club Racing Straßburg auf einen Transfer von Mohamed Simakan im Sommer geeinigt. Demnach soll der 20-Jährige seinen Kontrakt in der kommenden Woche unterschreiben. Die Ablöse soll 18 Millionen Euro betragen.

Simakan könnte Upamecano ersetzen, der die Leipziger nach der Saison für eine festgeschriebene Ablösesumme verlassen kann. Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ließ durchblicken, dass diese bei 42,5 Millionen Euro liegen soll. Der deutsche Rekordmeister ist ein Bewerber um die Dienste des Franzosen. Auch der FC Liverpool und der FC Chelsea sollen Interesse haben.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-260478/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795444?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker