Hertha BSC
Schwere Hüftprellung bei Jordan Torunarigha

Berlin (dpa) - Hertha BSC muss womöglich vorerst auf Abwehrspieler Jordan Torunarigha verzichten.

Freitag, 05.02.2021, 22:45 Uhr aktualisiert: 05.02.2021, 22:48 Uhr
Herthas Jordan Torunarigha (M) wird nach einem Zusammenprall mit Bayerns Leroy Sane vom Platz gebracht.
Herthas Jordan Torunarigha (M) wird nach einem Zusammenprall mit Bayerns Leroy Sane vom Platz gebracht. Foto: Michael Sohn

Der 23 Jahre alte Profi des Berliner Fußball-Bundesligisten erlitt bei der 0:1 (0:1)-Niederlage der Hertha in der Meisterschaft gegen Tabellenführer FC Bayern München eine schwere Hüftprellung, die sehr schmerzhaft sei, wie Hertha-Sprecher Marcus Jung nach der Partie im Olympiastadion sagte.

Torunarigha war in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit Bayerns Leroy Sané zusammengestoßen.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-323238/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7803192?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Nachrichten-Ticker