Nur 1:1 beim Heimspiel
Blamage für Galatasaray Istanbul: Aus gegen Östersund

Istanbul (dpa) - Der türkische Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul ist in der Qualifikation zur Europa League gescheitert.

Donnerstag, 20.07.2017, 22:07 Uhr

Das Logo des türkischen Fußballklubs Galatasaray Istanbul.
Das Logo des türkischen Fußballklubs Galatasaray Istanbul. Foto: Zentralbild

Der Ex-Club von Weltmeister Lukas Podolski kam im Heimspiel gegen IFK Östersund aus Schweden nur zu einem 1:1. Das Hinspiel in der zweiten Qualifikationsrunde hatte Galatasaray mit 0:2 in Schweden verloren.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5024246?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70855%2F
Keine Ruhe im Rattenhaus - Nachbarin reißt Geduldsfaden
Maßnahmen gegen die Ratten von nebenan: Das Grün vor dem Wohnzimmerfenster wurde zurückgeschnitten, die Löcher im Gemäuer wurden verfüllt.
Nachrichten-Ticker